::marker

Das CSS pseudo-element ::marker w√§hlt das Markierungsfeld eines Listenelements aus, das in der Regel einen Aufz√§hlungspunkt oder eine Zahl enth√§lt. Es funktioniert mit jedem Element oder Pseudo-Element, das angezeigt werden soll: Listenelement display: list-item, wie z.B. die Elemente <li> und <summary> elements.

::marker {
  color: blue;
  font-size: 1.2em;
}

Zulässige Eigenschaften

Nur bestimmte CSS-Eigenschaften können in einer Regel mit ::marker als Selektor verwendet werden:

Die Spezifikation besagt, dass in Zukunft weitere CSS-Eigenschaften unterst√ľtzt werden k√∂nnen.

Syntax

::marker

Beispiel

HTML

<ul>
  <li>Peaches</li>
  <li>Apples</li>
  <li>Plums</li>
</ul>

CSS

ul li::marker {
  color: red;
  font-size: 1.5em;
}

Ergebnis

Specifications

Specification Status Comment
CSS Pseudo-Elements Level 4
Die Definition von '::marker' in dieser Spezifikation.
Arbeitsentwurf Keine wesentliche √Ąnderung.
CSS Lists Module Level 3
Die Definition von '::marker' in dieser Spezifikation.
Arbeitsentwurf Urspr√ľngliche Definition.

Browser-Kompatibilität

BCD tables only load in the browser

See also

  • HTML-Elemente, die standardm√§√üig Markierungsfelder haben: <ol>, <li>, <summary>