flex-shrink

Übersicht

Die flex-shrink CSS Eigenschaft gibt den Schrumpffaktor eines Flexelements an.

Initialwert1
Anwendbar aufflexible Elemente einschließlich In-Flow-Pseudo-Elemente
VererbtNein
Medienvisuell
Berechneter Wertwie angegeben
Animierbarja, als Nummer
Kanonische Reihenfolgedie eindeutige Reihenfolge definiert durch die formale Grammatik

Siehe die Verwendung von CSS Flexible Boxes für weitere Eigenschaften und Informationen.

Syntax

Formale Syntax: <number>
flex-shrink: 2

flex-shrink: inherit

Werte

<number>
Siehe <number>. Negative Werte sind ungültig.

Beispiele

element { 
  flex-shrink: 3;
}

Spezifikationen

Spezifikation Status Kommentar
CSS Flexible Box Layout Module
Die Definition von 'flex-shrink' in dieser Spezifikation.
Last Call Working Draft  

Browser Kompatibilität

Merkmal Firefox (Gecko) Chrome Internet Explorer Opera Safari
Grundlegende Unterstützung 18.0 (18.0) (behind a pref) [1]
20.0 (20.0)
21.0-webkit Nicht unterstützt 12.10 Nicht unterstützt
Merkmal Firefox Mobile (Gecko) Android IE Phone Opera Mobile Safari Mobile
Grundlegende Unterstützung ? ? Nicht unterstützt 12.10 Nicht unterstützt

[1] Firefox unterstützt bis Version 28 nur einzeiliges Flexbox Layout. Um Flexbox Unterstützung für Firefox 18 und 19 zu aktivieren, muss die Einstellung layout.css.flexbox.enabled in about:config auf true gesetzt werden.

Siehe auch

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

 Mitwirkende an dieser Seite: fscholz, Sebastianz
 Zuletzt aktualisiert von: fscholz,