Mozilla's getting a new look. What do you think? https://mzl.la/brandsurvey

::-moz-progress-bar

Kein Standard
Diese Funktion entspricht nicht dem Standard und ist nicht Teil der Standardisierung. Diese Funktion darf nicht in Webseiten, die via das Internet zugänglich sind, benutzt werden: Sie wird nicht für alle Nutzer funktionieren. Es kann zu umfangreichen Inkompatibilitäten zwischen verschiedenen Implementierungen kommen und die Funktionsweise oder Eigenschaften könnten in der Zukunft verändert werden.

Übersicht

Das ::-moz-progress-bar CSS Pseudoelement betrifft den Bereich eines HTML <progress> Elements, der den erreichten Fortschritt darstellt. Dies erlaubt es beispielsweise, die Farbe von Fortschrittsbalken ändern.

Die Möglichkeiten, den Stil des Balkens anzupassen, sind recht groß. Dies kann besonders für unbestimmte Balken nützlich sein (über die :indeterminate Pseudoklasse), bei denen es möglich ist, die Darstellung grundlegend zu ändern; es können z. B. die Breite und die Positionierung des Balkens verändert werden. (Was die gesamten Ausmaße des Elements und seine Position meint, nicht nur den gefüllten Teil des Elements, wie im Screenshot unten verdeutlicht.)

Beispiele

Dieses Beispiel gestaltet den Fortschrittszähler des Fortschrittbalkens mit der ID redbar in rot.

#redbar::-moz-progress-bar {
  background-color: red;
}

Ein Balken, der diesen Stil verwendet, könnte so aussehen:

Benutzerdefiniert gestalteter Fortschrittsbalken

Siehe auch

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

 Mitwirkende an dieser Seite: Sebastianz
 Zuletzt aktualisiert von: Sebastianz,