resize

von 2 Mitwirkenden:

Übersicht

Die resize Eigenschaft bestimmt, ob ein Element in der Größe veränderbar ist und welche Achsen durch den Benutzer veränderbar sein sollen.

  • Standardwert: none (bei <textarea>: both)
  • Anwendbar auf: Ausschließlich <textarea> Elemente
  • Vererbbar: Nein
  • Medium: visuell
  • berechneter Wert: wie festgelegt

Syntax

resize: none | both | horizontal | vertical | inherit

Werte

none
Dem Benutzer stehen keine Steuerungsmöglichkeiten zur Größenveränderung des Elements zur Verfügung.
both
Das Element verfügt über die Möglichkeit die Größe in beiden Achsenrichtungen vom Benutzer zu verändern.
horizontal
Das Element verfügt über die Möglichkeit die Größe nur in horizontaler Richtung (in der Breite) vom Benutzer zu verändern.
vertical
Das Element verfügt über die Möglichkeit die Größe nur in vertikaler Richtung (in der Länge) vom Benutzer zu verändern.
inherit
Der Wert des Elternelements wird geerbt.

Beispiele

textarea {
 resize: none; /* deaktiviert Größenveränderungen */
}

Hinweise

Standardmäßig sind <textarea> Elemente ab Firefox 4.0 (Gecko 2.0) in ihrer Größe veränderbar. Dieses Verhalten können Sie mit dem oberen Beispielcode abschalten.

Browser Kompatibilität

Browser ab Version Anwendbar auf
Internet Explorer --- ---
Firefox (Gecko) 4.0 (2.0) <textarea>
Opera --- ---
Safari (WebKit) 3.0 (522) <textarea>

Spezifikation

Siehe auch

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Schlagwörter: 
Mitwirkende an dieser Seite: fscholz, SJW
Zuletzt aktualisiert von: fscholz,
Seitenleiste ausblenden