Kein Standard
Diese Funktion entspricht nicht dem Standard und ist nicht Teil der Standardisierung. Diese Funktion darf nicht in Webseiten, die via das Internet zugänglich sind, benutzt werden: Sie wird nicht für alle Nutzer funktionieren. Es kann zu umfangreichen Inkompatibilitäten zwischen verschiedenen Implementierungen kommen und die Funktionsweise oder Eigenschaften könnten in der Zukunft verändert werden.

 

Die Eigenschaft -webkit-mask-repeat-x gibt an, ob und wie ein Maskenbild horizontal wiederholt wird.

/* Keyword values */
-webkit-mask-repeat-x: repeat;
-webkit-mask-repeat-x: no-repeat;
-webkit-mask-repeat-x: space;
-webkit-mask-repeat-x: round;

/* Multiple values */
-webkit-mask-repeat-x: repeat, no-repeat, space;

/* Global values */
-webkit-mask-repeat-x: inherit;
-webkit-mask-repeat-x: initial;
-webkit-mask-repeat-x: unset;

Initialwertrepeat
Anwendbar aufalle Elemente
VererbtNein
Medienvisuell
Berechneter Wertwie angegeben
Animationstypdiskret
Kanonische ReihenfolgeReihenfolge des Auftretens in der formalen Grammatik der Werte

Syntax

Werte

repeat
Das Maskenbild wird sowohl horizontal als auch vertikal wiederholt.
no-repeat
Das Maskenbild wird nicht wiederholt, nur eine Kopie des Maskenbildes wird gezeichnet. Der Rest des Inhalts des maskierten Elements wird nicht angezeigt.
space
Das Bild wird so oft wie möglich wiederholt, ohne zu beschneiden. Das erste und das letzte Bild sind an jeder Seite des Elements angeheftet und Leerräume sind gleichmäßig zwischen den Bildern verteilt. Die Eigenschaft mask-position wird ignoriert, es sei denn, nur ein Bild kann ohne Übersteuerung angezeigt werden. Der einzige Fall, in dem Clipping mit Leerzeichen auftritt, ist, wenn nicht genügend Platz vorhanden ist, um ein Bild anzuzeigen.
round
Wenn der erlaubte Platz vergrößert wird, werden sich die wiederholten Bilder dehnen (ohne Lücken zu hinterlassen), bis Platz für einen weiteren Platz vorhanden ist. Wenn das nächste Bild hinzugefügt wird, werden alle aktuellen komprimiert, um Platz zu schaffen. Beispiel: Ein Bild mit einer ursprünglichen Breite von 260 Pixeln, das dreimal wiederholt wird, könnte sich dehnen, bis jede Wiederholung 300 Pixel breit ist, und dann wird ein weiteres Bild hinzugefügt. Sie werden dann auf 225px komprimieren.

Formale Syntax

repeat | no-repeat | space | round

Beispiel

.exampleone {
  -webkit-mask-image: url('mask.png');
  -webkit-mask-repeat-x: repeat;
}

.exampletwo {
  -webkit-mask-image: url('mask.png');
  -webkit-mask-repeat-x: no-repeat;
}

Support für mehrere Bildmasken

Sie können für jedes Maskenbild, getrennt durch Kommas, einen anderen <repeat-style> angeben:

.examplethree {
  -webkit-mask-image: url('mask1.png'), url('mask2.png');
  -webkit-mask-repeat-x: repeat, space;
} 

Jedes Bild wird mit dem entsprechenden Wiederholungsstil verglichen, vom ersten bis zum letzten.

Browser-Kompatibilität

Wir konvertieren die Kompatibilitätsdaten in ein maschinenlesbares JSON Format. Diese Kompatibilitätstabelle liegt noch im alten Format vor, denn die darin enthaltenen Daten wurden noch nicht konvertiert. Finde heraus wie du helfen kannst!

Feature Chrome Firefox (Gecko) Internet Explorer Opera Safari (WebKit)
Basic support Nicht unterstützt[1] Nicht unterstützt Nicht unterstützt Nicht unterstützt[1] ?
Feature Android Firefox Mobile (Gecko) IE Phone Opera Mobile Safari Mobile
Basic support ? ? ? ? ?

[1] Während die Eigenschaft selbst erkannt wird, akzeptiert sie keine Werte.

Sehenswert

-webkit-mask-repeat, -webkit-mask-repeat-y

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Mitwirkende an dieser Seite: felixhaeberle
Zuletzt aktualisiert von: felixhaeberle,