border-bottom-right-radius

Die CSS Eigenschaft border-bottom-right-radius legt die Abrundung der unteren rechten Ecke eines Elements fest. Vor Gecko 2.0 (Firefox 4) war diese Eigenschaft unter dem Namen -moz-border-radius-bottomright bekannt.

Weitere Informationen sind unter border-top-left-radius verfügbar.

Initialwert0
Anwendbar aufalle Elemente; aber User Agents sind nicht gezwungen dies auf table und inline-table Elemente anzuwenden, falls border-collapse collapse ist. Das Verhalten bei internen Tabellenelementen ist momentan undefiniert.. Auch anwendbar auf ::first-letter.
VererbtNein
Prozentwertebezieht sich auf die Größe der Border-Box
Medienvisuell
Berechneter Wertzwei absolute length oder percentage
Animierbarja, als Längenangabe, Prozentsatz oder calc(); wenn beides Längenwerte sind, werden sie als Längenwerte gehandhabt. Wenn beides Prozentsätze sind, werden sie als Prozentsätze gehandhabt. Ansonsten werden beide Werte wie in einer calc() Funktion addiert (Wird ggf. zu Null), and these calc() functions have each half interpolated as real numbers.
Kanonische Reihenfolgedie eindeutige Reihenfolge definiert durch die formale Grammatik

Syntax

border-bottom-right-radius: radius               /* the corner is a circle    */  E.g. border-bottom-right-radius: 3px
border-bottom-right-radius: horizontal vertical  /* the corner is an ellipsis */  E.g. border-bottom-right-radius: 0.5em 1em

border-bottom-right-radius: inherit

Formale Syntax

[ <length> | <percentage> ]{1,2}

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

 Mitwirkende an dieser Seite: Sebastianz, fscholz, SJW, Yuichiro, Jürgen Jeka, Michael2402
 Zuletzt aktualisiert von: Sebastianz,