mozilla
Ihre Suchergebnisse

    flex-wrap

    Übersicht

    Die flex-wrap CSS Eigenschaft legt fest, ob die Elemente in einem Flexbox-Container auf einer Linie liegen, oder bei bedarf auf mehrere Zeilen verteilt werden können.

    • Initialwert nowrap
    • Anwendbar auf flexible Container
    • Vererbt Nein
    • Prozentwerte
    • Medium visuell
    • Berechneter Wert siehe Spezifikation
    • Animierbar Nein
    • Kanonische Reihenfolge die einzige nicht missverständliche Reihenfolge definiert durch die formale Grammatik

    Siehe die CSS flexible Boxen verwenden für mehr Informationen.

    Syntax

    Formale Syntax: nowrap | wrap | wrap-reverse
    
    flex-wrap: nowrap
    flex-wrap: wrap
    flex-wrap: wrap-reverse
    
    flex-wrap: inherit
    

    Werte

    Die folgenden Werte können verwendet werden:

    nowrap
    Die flexiblen Elemente liegen alle in derselben Reihe, auch wenn dazu der Platz fehlt.
    wrap
    Die flexiblen Elemente können sich wenn nötig inerhalb des Containers in mehrere Zeilen aufteilen (nach unten).
    wrap-reverse
    Die flexiblen Elemente können sich wenn nötig inerhalb des Containers in mehrere Zeilen aufteilen (nach oben).

    Beispiele

    element {
      flex-wrap: nowrap;
    }
    

    Spezifikationen

    Spezifikation Status Anmerkung
    CSS Flexible Box Layout Module
    Die Definition von 'flex-wrap' in dieser Spezifikation.
    Anwärter Empfehlung  

    Browser Kompatibilität

    Merkmal Firefox (Gecko) Chrome Internet Explorer Opera Safari
    Grundlegende Unterstützung 28.0 21.0-webkit Nicht unterstützt 12.10 Nicht unterstützt
    Merkmal Firefox Mobile (Gecko) Android IE Phone Opera Mobile Safari Mobile
    Grundlegende Unterstützung 28.0 ? Nicht unterstützt 12.10 Nicht unterstützt

    Siehe auch

    Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

    Contributors to this page: Sebastianz, SJW
    Zuletzt aktualisiert von: Sebastianz,