Mozilla's getting a new look. What do you think? https://mzl.la/brandsurvey

:last-of-type

Übersicht

Die :last-of-type CSS Pseudoklasse repräsentiert den letzten Geschwisterknoten eines Typs in der Liste von Kindknoten des Elternelements.

Syntax

element:last-of-type { Stileigenschaften }

Beispiel

Um das letzte <em> Element innerhalb eines <p> Elements auszuwählen, kann folgender Code verwendet werden:

p em:last-of-type {
  color: lime;
}
<p>
  <em>Ich bin nicht grün. :(</em>
  <strong>Ich bin nicht grün. :(</strong>
  <em>Ich bin grün! :D</em>
  <strong>Ich bin auch nicht grün. :(</strong>
</p>

<p>
  <em>Ich bin nicht grün. :(</em>
  <span><em>Ich bin grün!</em></span>
  <strong>Ich bin nicht grün. :(</strong>
  <em>Ich bin grün! :D</em>
  <span><em>Ich bin auch grün!</em> <strike> Ich bin nicht grün. </strike></span>
  <strong>Ich bin auch nicht grün. :(</strong>
</p>

...entspricht:

Spezifikation

Spezifikation Status Kommentar
Selectors Level 4
Die Definition von ':last-of-type' in dieser Spezifikation.
Arbeitsentwurf Keine Änderung
Selectors Level 3
Die Definition von ':last-of-type' in dieser Spezifikation.
Empfehlung Ursprüngliche Definition

Browser Kompatibilität

Merkmal Chrome Firefox (Gecko) Internet Explorer Opera Safari
Grundlegende Unterstützung 1.0 3.5 (1.9.1) 9.0 9.5 3.2
Merkmal Android Firefox Mobile (Gecko) IE Mobile Opera Mobile Safari Mobile
Grundlegende Unterstützung 2.1 1.0 (1.9.1) 9.0 10.0 3.2

Siehe auch

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

 Mitwirkende an dieser Seite: Sebastianz
 Zuletzt aktualisiert von: Sebastianz,