CSS Funktionsnotation

Die CSS-Funktionsnotation ist ein Typ von CSS-Werten (en-US), der komplexere Datentypen darstellen oder spezielle Datenverarbeitungen oder Berechnungen aufrufen kann.

Syntax

selector {
  property: functional-notation( [argument]? [, argument]! );
}

Die Syntax beginnt mit dem Namen der funktionalen Notation, gefolgt von einer linken Klammer (. Als Nächstes folgen das/die Notationsargument(e), und die Funktion wird mit einer schließenden Klammer ) abgeschlossen.

Funktionen können mehrere Argumente annehmen, die ähnlich wie CSS-Eigenschaftswerte formatiert sind. Leerzeichen sind erlaubt, aber innerhalb der Klammern sind sie optional. In einigen Funktionsnotationen werden mehrere Argumente durch Kommas getrennt, während andere Leerzeichen verwenden.

Index

Zu den funktionalen Notationen, die durch eine Reihe von CSS-Spezifikationen definiert sind, gehören die folgenden:

A B C D E F G H I L M O P R S T U V

Spezifikationen

Specification Status Comment
CSS Values and Units Module Level 4 Bearbeiterentwurf Hinzugefügte Funktionsnotation toggle(), attr(), calc(), min(), max(), clamp(), round(), mod(), rem(), mod(), sin(), cos(), tan(), asin(), acos(), atan(), atan2(), pow(), sqrt(), hypot(), log(), exp(), abs() und sign().
CSS Values and Units Module Level 3 Anwärter Empfehlung Fügt die Funktionsnotation calc() zu.
CSS Color Module Level 4 Arbeitsentwurf Fügt kommmalose Syntaxen für die funktionale Notation rgb(), rgba(), hsl(), und hsla() hinzu.
Erlaubt Alpha-Werte in rgb() und hsl(), und macht rgba() und hsla() into (deprecated) zu (veralteten) Aliasen für diese.
Fügt die Funktionen hwb(), device-cmyk() und color() hinzu.
CSS Color Module Level 3 Empfehlung Fügt rgba(), hsl(), hsla() als funktionale Notation hinzu.
CSS Images Module Level 4 Arbeitsentwurf Fügt element(), image(), image-set() und conic-gradient() als Funktionsnotation hinzu.

Siehe auch