Nutzeragent

Ein Nutzeragent (Englisch: User Agent) ist ein Programm, das einem Nutzer den Zugriff auf Netzwerkdienste ermöglicht. Auf das Web (en-US) bezogen handelt es sich meist um den Browser.
Außer einem Browser kann es sich auch um einen Bot handeln, ein automatisches Programm, das das Web durchsucht. Auch Download-Manager sowie andere Programme, die auf das Web zugreifen, fallen in diese Kategorie.

Mit jeder Anfrage, die Browser an einen Server schicken, senden sie die HTTP-Kopfzeile User-Agent, mit der sie sich selbst zu erkennen geben. Dieser Text, die User-Agent-Kennung, enthält meistens Informationem über den Browser, seine Version sowie das Betriebssystem des Computers.
Ein typisches Beispiel ist Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux x86_64; rv:35.0) Gecko/20100101 Firefox/35.0.

Spambots, Download-Manager und auch manche Browser senden falsche Angaben, um ihre Identität zu verschleiern und so Restriktionen zu umgehen. Im Englischen wird diese Verschleierung als user agent spoofing bezeichnet.

Die User-Agent-Kennung kann im Browser mit JavaScript über die Eigenschaft navigator.userAgent (en-US) ausgelesen werden. Sie ist jedoch von eher geringem Nutzen und insbesondere – obwohl diese Methode nach wie vor weit verbreitet ist – kaum geeignet, um spezielle Fähigkeiten des Browsers festzustellen.

Siehe auch

Allgemein

Technische Referenzen