Springen zu:

Das DOM (Document Object Model) ist eine API, die ein HTML oder XML Dokument darstellt und damit interagiert. Das DOM ist ein Modell, das im Browser geladen wird und stellt ein Dokument als einen Knotenbaum dar, in dem jeder Knoten einen Teil des Dokuments darstellt (z.B. ein Element, einen Text oder Kommentar).

Das DOM ist eine der am häufigsten genutzten APIs im Web, weil sie dem Browser erlaubt, auf ein Dokument zuzugreifen und damit zu interagieren. Knoten können erstellt, bewegt, geändert oder gelöscht werden. Event Handler können erstellt werden, um auf bestimmte Ereignisse zu warten.

In den frühen Jahren des Internets gab es noch keine Spezifikation des DOM. Als die Browser begannen, JavaScript zu implementieren, wurde das DOM erschaffen. Diese erste Variante des DOM wird meistens DOM 0 genannt. Heute pflegt das WHATWG den DOM Living Standard.

Erfahre mehr

Allgemeines

Technische Informationen

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Schlagwörter: 
Mitwirkende an dieser Seite: axelrindle
Zuletzt aktualisiert von: axelrindle,