Nutzeragent

Ein Nutzeragent (Englisch: User Agent) ist ein Programm, das einem Nutzer den Zugriff auf Netzwerkdienste ermöglicht. Auf das Web bezogen handelt es sich meist um den Browser.
Außer einem Browser kann es sich auch um einen Bot handeln, ein automatisches Programm, das das Web durchsucht. Auch Download-Manager sowie andere Programme, die auf das Web zugreifen, fallen in diese Kategorie.

Mit jeder Anfrage, die Browser an einen Server schicken, senden sie die HTTP-Kopfzeile User-Agent, mit der sie sich selbst zu erkennen geben. Dieser Text, die User-Agent-Kennung, enthält meistens Informationem über den Browser, seine Version sowie das Betriebssystem des Computers.
Ein typisches Beispiel ist Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux x86_64; rv:35.0) Gecko/20100101 Firefox/35.0.

Spambots, Download-Manager und auch manche Browser senden falsche Angaben, um ihre Identität zu verschleiern und so Restriktionen zu umgehen. Im Englischen wird diese Verschleierung als user agent spoofing bezeichnet.

Die User-Agent-Kennung kann im Browser mit JavaScript über die Eigenschaft navigator.userAgent ausgelesen werden. Sie ist jedoch von eher geringem Nutzen und insbesondere – obwohl diese Methode nach wie vor weit verbreitet ist – kaum geeignet, um spezielle Fähigkeiten des Browsers festzustellen.

Siehe auch

Allgemein

Technische Referenzen