Springen zu:

UX steht als Akronym für User eXperience (dt. etwa „Nutzungserlebnis“ oder auch „Anwendererlebnis“). Es untersucht die Interaktion zwischen Nutzer*innen und einem System, bspw. einer Website oder -anwendung. Das Ziel der User Experience ist es, die Bedienung eines Systems aus der Sicht der Nutzer*innen so einfach wie möglich zu gestalten.

Das System kann dabei jegliche Art von Produkt oder Anwendung sein, die von Nutzer*innen bedient wird. Untersuchungen zur UX einer Website können bspw. zeigen, ob die Inhalte der Seite leicht verständlich sind und ob die Navigation zu anderen Themenbereichen oder das erledigen häufiger Aufgaben einfach sind – und an welchen Stellen diese Abläufe verbessert werden könnten.

Mehr erfahren

Allgemeinwissen

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Schlagwörter: 
Mitwirkende an dieser Seite: tschach
Zuletzt aktualisiert von: tschach,