We're looking for a user researcher to understand the needs of developers and designers. Is this you or someone you know? Check out the post: https://mzl.la/2IGzdXS

Kein Standard
Diese Funktion entspricht nicht dem Standard und ist nicht Teil der Standardisierung. Diese Funktion darf nicht in Webseiten, die via das Internet zugänglich sind, benutzt werden: Sie wird nicht für alle Nutzer funktionieren. Es kann zu umfangreichen Inkompatibilitäten zwischen verschiedenen Implementierungen kommen und die Funktionsweise oder Eigenschaften könnten in der Zukunft verändert werden.

Übersicht

Die -moz-user-modify Eigenschaft bestimmt, ob der Inhalt eines Elementes vom Benutzer bearbeitet werden kann oder nicht. Diese Eigenschaft ist ähnlich zum contenteditable Attribut. Eine ähnliche Eigenschaft user-focus wurde in frühen Entwürfen eines Vorläufers der CSS3 UI Spezifikation vorgeschlagen, jedoch von der Arbeitsgruppe verworfen.

Initialwertread-only
Anwendbar aufalle Elemente
VererbtJa
Medieninteraktiv
Berechneter Wertwie angegeben
Animationstypdiskret
Kanonische Reihenfolgedie eindeutige Reihenfolge definiert durch die formale Grammatik

Syntax

/* Schlüsselwortwerte */
-moz-user-modify: read-only;
-moz-user-modify: read-write;
-moz-user-modify: write-only;

/* Globale Werte */
-moz-user-modify: inherit;
-moz-user-modify: initial;
-moz-user-modify: unset;

Werte

read-only
Standardwert. Inhalte sind nur lesbar.
read-write
Der Benutzer kann Inhalte lesen und schreiben.
write-only
Der Benutzer kann Inhalte bearbeiten, jedoch nicht lesen.

Formale Syntax

read-only | read-write | write-only

Beispiel

CSS

.readwrite {
  -moz-user-modify: read-write;
  -webkit-user-modify: read-write;
}

HTML

<div class="readwrite">Der Benutzer kann diesen Text ändern.</div>

Ergebnis

Spezifikationen

user-modify in einem frühen Entwurf der CSS 3 User Interface Spezifikation (Working Draft vom Februar 2000, jetzt überholt durch CSS 3 Basic User Interface)

Browser Kompatibilität

Wir konvertieren die Kompatibilitätsdaten in ein maschinenlesbares JSON Format. Diese Kompatibilitätstabelle liegt noch im alten Format vor, denn die darin enthaltenen Daten wurden noch nicht konvertiert. Finde heraus wie du helfen kannst!

Merkmal Chrome Firefox (Gecko) Internet Explorer Opera Safari (WebKit)
Grundlegende Unterstützung ? 1.0 (1.7 oder früher) -moz Nicht unterstützt Nicht unterstützt 3.0 -webkit[1]
Merkmal Android Android Webview Firefox Mobile (Gecko) IE Phone Opera Mobile Safari Mobile Chrome for Android
Grundlegende Unterstützung ? ? ? ? ? ? ?

[1] Auch unterstützt: -webkit-user-modify: read-write-plaintext-only (Richtext geht verloren).
Diese Eigenschaft wird in Safari 2.0 -khtml-user-modify genannt.

Siehe auch

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Mitwirkende an dieser Seite: Sebastianz, fscholz, SJW, Michael2402
Zuletzt aktualisiert von: Sebastianz,