Element.setAttribute()

Fügt dem angegebenen Element ein Attribut hinzu oder ändert den Wert eines vorhandenen Attributs.

Syntax

element.setAttribute(name, value);
  • name ist der Name des Attributs als String.
  • value ist der gewünschte neue Wert des Attributs.

Beispiel

var d = document.getElementById("d1"); 

d.setAttribute("align", "center");

Anmerkungen

Wenn setAttribute auf einem HTML-Element in einem HTML-Dokument aufgerufen wird, wird der Name des Attributes in Kleinbuchstaben umgewandelt.

Wenn das angegebene Attribut bereits existiert, wird ersetzt setAttribute den alten Wert. Falls das Attribut nicht existiert, wird es erzeugt.

Obwohl getAttribute() für fehlende Attribute null liefert, sollte man removeAttribute() statt elt.setAttribute(attr, null) verwenden um ein Attribut zu entfernen.

setAttribute() zu benutzen, um einige XUL-Attribute (vor allem value) zu ändern, verhält sich inkonsistent, da das Attribut nur den Standardwert spezifiziert. Um den aktuellen Wert zu ändern sollte man die Eigenschaften direkt verwenden. Zum Beispiel elt.value statt elt.setAttribute('value', val).

DOM methods dealing with element's attributes:

Not namespace-aware, most commonly used methods Namespace-aware variants (DOM Level 2) DOM Level 1 methods for dealing with Attr nodes directly (seldom used) DOM Level 2 namespace-aware methods for dealing with Attr nodes directly (seldom used)
setAttribute (DOM 1) setAttributeNS setAttributeNode setAttributeNodeNS
getAttribute (DOM 1) getAttributeNS getAttributeNode getAttributeNodeNS
hasAttribute (DOM 2) hasAttributeNS - -
removeAttribute (DOM 1) removeAttributeNS removeAttributeNode -

Spezifikation

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Schlagwörter: 
 Mitwirkende an dieser Seite: ConnyOnny
 Zuletzt aktualisiert von: ConnyOnny,