Die globale Eigenschaft undefined repräsentiert den Wert undefined . Dieser Wert ist einer der primitiven Typen in JavaScript.

Eigenschaftsattribute von undefined
Schreibbar nein
Aufzählbar nein
Konfigurierbar nein

Syntax

undefined

Beschreibung

undefined ist eine Eigenschaft des globalen Objektes, was bedeutet, dass es eine Variable im globalen Gültigkeitsbereich ist. Der initiale Wert von undefined ist der primitive Wert undefined.

In modernen Browsern (JavaScript 1.8.5 / Firefox 4+) ist undefined  eine nicht konfigurierbare und nicht beschreibbare Eigenschaft. Dieses ist in der ECMAScript 5 Spezifikation definiert. Immer wenn das nicht der Fall ist, sollte das Überschreiben von undefined  unterlassen werden.

Eine Variable, die nicht mit einem Wert beschrieben wurde, ist vom Typ undefined. Methoden oder Anweisungen geben ebenfalls undefined zurück, wenn eine Variable, die ausgewertet wird, mit keinem Wert beschrieben ist. Eine Funktion hat undefined als Rückgabewert, wenn kein Wert zurückgegeben wird.

Weil es möglich ist Bezeichner (Variablennamen) in jedem anderen Scope anders zu definieren, ist es auch möglich undefined neu zu defnieren (weil undefined kein reserviertes Schlüsselwort) ist). Dieses einzusetzen ist jedoch keine gute Idee, weil der Quelltext dadurch schwer zu verstehen ist.

// NICHT NACHMACHEN

// gibt "foo string" aus
(function(){ var undefined = 'foo'; console.log(undefined, typeof undefined); })();

// gibt "foo string" aus 
(function(undefined){ console.log(undefined, typeof undefined); })('foo');

Beispiele

Identität und undefined

Man kann undefined in Verbindung mit dem strikten Gleichheitsoperator nutzen, um den Wert von Variablen auf undefined zu prüfen. Im folgenden Beispiel ist die Variable x nicht definiert und die if-Anweisung wird zu true ausgewertet.

var x;
if (x === undefined) {
   // Diese Anweisung wird ausgeführt
}
else {
   // Diese Anweisung wird nicht ausgeführt
}
Hinweis: Der strikte Gleichheitsoperator muss statt dem Standard-Gleichheitsoperator benutzt werden, weil x == undefined auch prüft, ob x null ist, was bei strikter Gleichheit nicht so ist. null ist nicht äquivalent zu undefined Für Details siehe Vergleichsoperatoren

Typeof Operator und undefined

Alternativ kann typeof eingesetzt werden:

var x;
if (typeof x === 'undefined') {
   // Diese Anweisung wird ausgeführt
}

Ein Grund typeof zu nutzen, ist, dass diese Variante keinen Fehler erzeugt, wenn eine Variable nicht definiert ist.

// x wurde nicht definiert
if (typeof x === 'undefined') { // wird ohne Fehler zu true ausgewertet 
   // Diese Anweisung wird ausgeführt
}

if(x === undefined){ // erzeugt einen ReferenceError

}

Diese Technik sollte so oft es geht vermieden werden. JavaScript ist eine Sprache mit statischen Gültigkeitsbereichen, was bedeutet, dass eine Variable immer in seinem geschlossenen Kontext gelesen werden kann, egal ob sie existiert oder nicht. Die einzige Ausnahme ist der globale Gültigkeitsbereich, jedoch ist dieser an das globale Objekt gebunden, weshalb die Existenz einer Variablen auf dem globalen Objekt geprüft werden kann. Dafür kann der in-Operator genutzt werden.

Void Operator und undefined

Der void-Operator ist die dritte Alternative.

var x;
if (x === void 0) {
   // Diese Anweisung wird ausgeführt
}

// y wurde nicht definiert
if (y === void 0) {
   // erzeugt einen ReferenceError (im gegensatz zu `typeof`)
}

Spezifikationen

Spezifikation Status Kommentar
ECMAScript 1st Edition (ECMA-262)
Die Definition von 'undefined' in dieser Spezifikation.
Standard Initiale Definition. Implementiert in JavaScript 1.3
ECMAScript 5.1 (ECMA-262)
Die Definition von 'undefined' in dieser Spezifikation.
Standard  
ECMAScript 2015 (6th Edition, ECMA-262)
Die Definition von 'undefined' in dieser Spezifikation.
Standard  
ECMAScript Latest Draft (ECMA-262)
Die Definition von 'undefined' in dieser Spezifikation.
Entwurf  

Browserkompatibilität

Update compatibility data on GitHub
DesktopMobileServer
ChromeEdgeFirefoxInternet ExplorerOperaSafariAndroid WebviewChrome für AndroidEdge MobileFirefox für AndroidOpera für AndroidiOS SafariSamsung InternetNode.js
Grundlegende UnterstützungChrome Vollständige Unterstützung JaEdge Vollständige Unterstützung JaFirefox Vollständige Unterstützung 1IE Vollständige Unterstützung JaOpera Vollständige Unterstützung JaSafari Vollständige Unterstützung JaWebView Android Vollständige Unterstützung JaChrome Android Vollständige Unterstützung JaEdge Mobile Vollständige Unterstützung JaFirefox Android Vollständige Unterstützung 4Opera Android Vollständige Unterstützung JaSafari iOS Vollständige Unterstützung JaSamsung Internet Android Vollständige Unterstützung Janodejs Vollständige Unterstützung Ja

Legende

Vollständige Unterstützung  
Vollständige Unterstützung

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Schlagwörter: 
Mitwirkende an dieser Seite: schlagi123
Zuletzt aktualisiert von: schlagi123,