while

Die while-Anweisung (Engl. statement) beschreibt eine Schleife, die solange durchlaufen wird wie die Schleifenbedingung wahr (Engl. true) ergibt. Die Schleifenbedingung (Engl. condition) wird am Anfang der Schleife ausgewertet.

Syntax

while (condition) {
  statement
}
condition
Die Schleifenbedinung wird zu Anfang eines Schleifendurchlaufs ausgewertet. Ergibt die Auswertung wahr (true), dann wird der Schleifenkörper durchlaufen (statement wird ausgefĂŒhrt). Ist die Bedingung falsch (false), dann fĂ€hrt das Program mit der ersten Anweisung nach der while Schleife fort.
statement
Eine optionale Anweisung wird ausgefĂŒhrt solange die Bedingung wahr (true) ist. Mehrere Anweisungen mĂŒssen in einer block Anweisung ({ ... }) gruppiert werden.

Bemerkung: Ein break-Statement kann eingesetzt werden, um die Schleife vorzeitig zu beenden, bevor die Bedingung auf false wechselt.

Beispiele

Die folgende while Schleife wird so oft durchlaufen wie n kleiner drei ist.

var n = 0;
var x = 0;

while (n < 3) {
  n++;
  x += n;
}

In jedem Durchlauf wird n inkrementiert und zu x addiert. Die SchleifendurchlĂ€ufe können wie folgt beschrieben werden:

  • Nach 1. Durchlauf: n = 1 und x = 1
  • Nach 2. Durchlauf: n = 2 und x = 3
  • Nach 3. Durchlauf: n = 3 und x = 6

Nach dem dritten Durchlauf ist die Schleifenbedingung nicht mehr wahr, und die Schleife wird beendet.

Spezifikationen

Spezifikation Status Bemerkung
ECMAScript (ECMA-262)
Die Definition von 'while statement' in dieser Spezifikation.
Lebender Standard  
ECMAScript 2015 (6th Edition, ECMA-262)
Die Definition von 'while statement' in dieser Spezifikation.
Standard  
ECMAScript 5.1 (ECMA-262)
Die Definition von 'while statement' in dieser Spezifikation.
Standard  
ECMAScript 3rd Edition (ECMA-262)
Die Definition von 'while statement' in dieser Spezifikation.
Standard  
ECMAScript 1st Edition (ECMA-262)
Die Definition von 'while statement' in dieser Spezifikation.
Standard Initiale Definition

BrowserkompatibilitÀt

BCD tables only load in the browser

Siehe auch