Das hashchange Event wird ausgelöst wenn sich der window.hash verändert (siehe location.hash).

Syntax

window.onhashchange = funcRef;

oder

<body onhashchange="funcRef();">

oder

window.addEventListener("hashchange", funcRef, false);

Parameter

funcRef
Ein Verweis auf eine Funktion.

Beispiel

if ("onhashchange" in window) {
    alert("Der Browser unterstützt das hashchange-Event!");
}

function locationHashChanged() {
    if (location.hash === "#irgendeinCoolesFeature") {
        featureFunction();
    }
}

window.onhashchange = locationHashChanged;

Das hashchange Event

Das ausgelöste hashchange Event hat folgende Eigenschaften:

Eigenschaft Typ Beschreibung
newURL DOMString Die neue URL zu der das Fenster nun navigiert.
oldURL DOMString Die vorherige URL, von der aus das Fenster navigierte.
Specification Status Comment
HTML Living Standard
Die Definition von 'GlobalEventHandlers' in dieser Spezifikation.
Lebender Standard  
HTML 5.1
Die Definition von 'GlobalEventHandlers' in dieser Spezifikation.
Empfehlung  
HTML5
Die Definition von 'GlobalEventHandlers' in dieser Spezifikation.
Empfehlung  

Browser-Kompatiblität

Wir konvertieren die Kompatibilitätsdaten in ein maschinenlesbares JSON Format. Diese Kompatibilitätstabelle liegt noch im alten Format vor, denn die darin enthaltenen Daten wurden noch nicht konvertiert. Finde heraus wie du helfen kannst!

Feature Chrome Firefox (Gecko) Internet Explorer Opera Safari
Basic support 5.0 3.6 (1.9.2)

8.0

oldURL/newURL Eigenschaften werden nicht unterstützt.

10.6 5.0
Feature Android Firefox Mobile (Gecko) IE Mobile Opera Mobile Safari Mobile
Basic support 2.2 1.0 (1.9.2) 9.0 11.0 5.0

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Mitwirkende an dieser Seite: flosommerfeld, ulrobin
Zuletzt aktualisiert von: flosommerfeld,