Diese Übersetzung ist unvollständig. Bitte helfen Sie, diesen Artikel aus dem Englischen zu übersetzen.

Die Window.confirm() Funktion zeigt ein modales Dialogfenster mit einem optionalen Text und zwei Buttons an, OK und Abbrechen.

Syntax

eingabe = window.confirm(nachricht);
  • nachricht ist der optionale Text, der im Dialogfenster angezeigt wird.
  • eingabe ist ein boolean-Wert, der angibt, welche Schaltfläche gedrückt wurde (true heißt OK).

Beispiel

if (window.confirm("Willst du die Seite wirklich verlassen?")) { 
    window.open("exit.html", "Auf Wiedersehen!");
}

Erzeugt (englisch):

firefox confirm
 

Anmerkungen

The following text is shared between this article, DOM:window.prompt and DOM:window.alert Dialogfenster sind modal - sie verhindern, dass der Anwender auf den Rest der Seite zugreifen kann, bis das Dialogfenster geschlossen wurde. Aus diesen Grund sollte man Funktionen, die Dialogfenster anzeigen, nicht zu oft verwenden. Und unabhängig davon gibt es gute Gründe dafür, Dialogfenster zum Bestätigen einer Aktion zu vermeiden.

Mozilla Chrome-Nutzer (z.B. Firefox-Erweiterungen) sollten stattdessen nsIPromptService verwenden.

Seit Chrome 46.0 wird diese Funktion innerhalb eines <iframe>s blockiert, es sei denn, dessen sandbox-Attribut hat den Wert allow-modal.

Der Parameter ist optional und wird laut Spezifikation nicht benötigit.

Spezifikation

Spezifikation Status Kommentar
HTML Living Standard
Die Definition von 'confirm()' in dieser Spezifikation.
Lebender Standard  

Siehe auch

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

 Mitwirkende an dieser Seite: Aloso
 Zuletzt aktualisiert von: Aloso,