Diese Übersetzung ist in Arbeit.

Unerwünscht
Dieses Feature wurde aus den Webstandards entfernt. Obwohl manche Browser es immer noch unterstützen, wird es zukünftig wegfallen. Es sollte daher nicht mehr in alten oder neuen Projekten verwendet werden. Webseiten oder Webapps, die es benutzen, funktionieren möglicherweise irgendwann nicht mehr korrekt.

Gibt das Farbattribut eines aktiven Links im Dokumenten body wieder oder setzt es. Ein Link wird in der Zeit eines mousedown und mouseup Events als "aktiv" bezeichnet .

Syntax

color = document.alinkColor
document.alinkColor =color

color ist ein String der den Namen der Farbe (z.B., "blue", "darkblue", etc.) oder  den Hexadezimalwert der Farbe(z.B., #0000FF) enthält. Die Farben samt zugehöriger Hexadezimalcodes können zum Teil hier oder auf ähnlichen Seiten eingesehen werden: https://html-color-codes.info/

Anmerkungen

Der Default Wert dieser Eigenschaft in Mozilla Firefox ist rot (#ee0000 in hexadezimal).

document.alinkColor ist laut DOM Level 2 HTML veraltet. Eine Alternative wäre der CSS Selektor :active.

Eine weitere Alternative ist document.body.aLink, obwohl diese laut HTML 4.01 ebenfalls veraltet ist und der CSS Selektor präferiert wird.

Gecko unterstützt sowohl alinkColor/:active als auch:focus. Der Internet Explorer 6 und 7 unterstützen lediglich alinkColor/:active für HTML anchor (<a>) links und verhält sich ähnlich wie :focus bei Gecko. :focus wird im IE nicht unterstützt.

Spezifikation

MSDN: alinkColor property

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

 Mitwirkende an dieser Seite: MuellerRi
 Zuletzt aktualisiert von: MuellerRi,