Date.prototype.setUTCMinutes()

Die setUTCMinutes() Methode setzt die Minuten eines Datums bez├╝glich der Weltzeit.

Syntax

dateObj.setUTCMinutes(minutesValue[, secondsValue[, msValue]])

Parameter

minutesValue
Eine ganze Zahl zwischen 0 und 59, die die Minuten repr├Ąsentiet.
secondsValue
Optional. Eine ganze Zahl zwischen 0 und 59, die die Sekunden repr├Ąsentiert.
msValue
Optional. Eine ganze Zahl zwischen 0 und 999, die die Millisekunden repr├Ąsentiert. Wenn der Parameter msValue angegeben wird, muss auch der Parameter secondsValue gesetzt werden.

R├╝ckgabewert

Die Anzahl der Millisekunden zwischen dem 1. Januar 1970 00:00:00 UTC und dem aktualisierten date Objekte.

Beschreibung

Wenn die Parameter secondsValue und msValue nicht angegeben werden, so werden f├╝r diese die R├╝ckgabewerte der Methoden getUTCSeconds() und getUTCMilliseconds() benutzt.

Wenn ein Parameter au├čerhalb seiner spezifizierten Grenzen liegt, ber├╝cksichtigt die setUTCMinutes() Methode diese Information beim aktualisieren eines Date Objektes. Wenn zum Beispiel 100  f├╝r secondsValue angegeben wird, so werden die Minuten um 1 inkrementiert  (minutesValue + 1) und die Sekunden werden auf 40 gesetzt.

Beispiele

Einsatz von setUTCMinutes()

var theBigDay = new Date();
theBigDay.setUTCMinutes(43);

Spezifikationen

Browserkompatibilit├Ąt

BCD tables only load in the browser

Siehe auch