Array.prototype.pop()

Die pop() Methode entfernt das letzte Element eines Arrays und gibt dieses zurück. Diese Methode ändert die Länge des Arrays.

Syntax

arr.pop()

Rückgabewert

Das entfernte Element aus dem Array; undefined wenn das Array leer ist.

Beschreibung

Die pop-Methode entfernt das letzte Element eines Arrays und gibt dieses zurück.

pop ist bewusst generisch gehalten. DIese Methode kann mit called oder applied auf einem Objekten aufgerufen werden, welches Arrays ähneln ist. Objekte, die keine length Eigenschaft enthalten, welches das letzt Element in dem Objekt markieren oder keine nullbasierten numerischen Eigenschaften widerspiegelt, verhalten sich möglicherweise nicht in einer Weise.

Wenn pop() auf einem leeren Array aufgerufen wird, so wird undefined zurückgegeben.

Beispiele

Entfernen des letzten Elements eines Arrays

Der folgende Code erzeugt ein Array myFish, das aus vier Elementen besteht. Im Anschluss daran wird das letzte Element entfernt.

var myFish = ['angel', 'clown', 'mandarin', 'sturgeon'];

var popped = myFish.pop();

console.log(myFish); // ['angel', 'clown', 'mandarin' ]

console.log(popped); // 'sturgeon'

Spezifikationen

Spezifikation Status Kommentar
ECMAScript 3rd Edition Standard Initiale Definition. Implementiert mit JavaScript 1.2.
ECMAScript 5.1 (ECMA-262)
Die Definition von 'Array.prototype.pop' in dieser Spezifikation.
Standard  
ECMAScript 2015 (6th Edition, ECMA-262)
Die Definition von 'Array.prototype.pop' in dieser Spezifikation.
Standard  
ECMAScript (ECMA-262)
Die Definition von 'Array.prototype.pop' in dieser Spezifikation.
Lebender Standard  

Browser-Kompatibilität

BCD tables only load in the browser

Siehe auch