MDN wants to learn about developers like you: https://qsurvey.mozilla.com/s3/MDN-dev-survey

Die keys() Methode gibt einen neuen Array Iterator zurück, der einen Schlüssel für jeden Index des Feldes enthält.

var arr = ['a', 'b', 'c'];
var iterator = arr.keys();

console.log(iterator.next()); // { value: 0, done: false }
console.log(iterator.next()); // { value: 1, done: false }
console.log(iterator.next()); // { value: 2, done: false }
console.log(iterator.next()); // { value: undefined, done: true }

Syntax

arr.keys()

Rückgabewert

Ein neues Array iterator-Objekt.

Beispiele

Der Key Iterator ignoriert keine Lücken

var arr = ['a', , 'c'];
var sparseKeys = Object.keys(arr);
var denseKeys = [...arr.keys()];
console.log(sparseKeys); // ['0', '2']
console.log(denseKeys);  // [0, 1, 2]

Spezifikationen

Spezifikation Status Kommentar
ECMAScript 2015 (6th Edition, ECMA-262)
Die Definition von 'Array.prototype.keys' in dieser Spezifikation.
Standard Erste Definition.
ECMAScript Latest Draft (ECMA-262)
Die Definition von 'Array.prototype.keys' in dieser Spezifikation.
Entwurf  

Browserkompatibilität

Feature Chrome Edge Firefox (Gecko) Edge Internet Explorer Opera Safari
Basic support 38 (Ja) 28 (28) (Ja) Nicht unterstützt 25 7.1
Feature Android Chrome for Android Edge Firefox Mobile (Gecko) IE Mobile Opera Mobile Safari Mobile
Basic support Nicht unterstützt Nicht unterstützt (Ja) 28.0 (28) Nicht unterstützt Nicht unterstützt 8.0

Siehe auch

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

 Mitwirkende an dieser Seite: Arlind
 Zuletzt aktualisiert von: Arlind,