DataView.prototype.byteLength

Die byteLength Zugriffseigenschaft reprÀsentiert die LÀnge (in Bytes) der View vom Anfang ihres ArrayBuffer oder SharedArrayBuffer.

Syntax

dataview.byteLength

Beschreibung

Die byteLength Eigenschaft ist eine Zugriffseigenschaft, bei der die set Funktion undefined ist. Das bedeutet, dass diese Eigenschaften nur gelesen werden kann. Der Wert der Eigenschaft wird beim erstellen einer DataView bekannt gemacht und kann nicht mehr verĂ€ndert werden. Wenn beim erstellen kein Offset oder keine byteLength angegeben sind, wird der byteLength Wert des ĂŒbergebenen ArrayBuffer oder SharedArrayBuffer zurĂŒckgegeben.

Beispiele

Einsatz der byteLength Eigenschaft

var buffer = new ArrayBuffer(8);
var dataview = new DataView(buffer);
dataview.byteLength; // 8 (gleich mit byteLength von buffer)

var dataview2 = new DataView(buffer, 1, 5);
dataview2.byteLength; // 5 (wie beim erstellen der DataView spezifiziert)

var dataview3 = new DataView(buffer, 2);
dataview3.byteLength; // 6 (passend mit dem Offset beim erstellen der DataView)

Spezifikationen

BrowserkompatibilitÀt

BCD tables only load in the browser

Siehe auch