Die Methode removeItem() der Storage-Schnittstelle löscht den im Parameter keyName benannten Datensatz aus dem Speicher. Ist kein Datensatz unter diesem Schlüssel vorhanden, tut diese Funktion nichts.

Syntax

storage.removeItem(keyName);

Parameter

keyName
Ein DOMString, der den Schlüssel des zu löschenden Datensatzes enthält.

Rückgabewert

Keiner.

Beispiel

Die nachfolgende Funktion speichert drei Datensätze und löscht abschließend den Datensatz mit dem Schlüssel image.

function populateStorage() {
  localStorage.setItem('bgcolor', 'red');
  localStorage.setItem('font', 'Helvetica');
  localStorage.setItem('image', 'myCat.png');

  localStorage.removeItem('image');
}

Hinweis: Weitere Beispiele sind im Web-Storage-Demo zu finden.

Spezifikationen

Spezifikation Status Kommentar
HTML Living Standard
Die Definition von 'Storage.removeItem' in dieser Spezifikation.
Lebender Standard  

Browserkompatibilität

Update compatibility data on GitHub
DesktopMobile
ChromeEdgeFirefoxInternet ExplorerOperaSafariAndroid WebviewChrome für AndroidEdge MobileFirefox für AndroidOpera für AndroidiOS SafariSamsung Internet
Grundlegende UnterstützungChrome Vollständige Unterstützung 4Edge Vollständige Unterstützung 12Firefox Vollständige Unterstützung 3.5IE Vollständige Unterstützung 8Opera Vollständige Unterstützung 10.5Safari Vollständige Unterstützung 4WebView Android Vollständige Unterstützung JaChrome Android Vollständige Unterstützung 18Edge Mobile Vollständige Unterstützung 13Firefox Android Vollständige Unterstützung 6Opera Android Vollständige Unterstützung 11Safari iOS Vollständige Unterstützung 3.2Samsung Internet Android ?

Legende

Vollständige Unterstützung  
Vollständige Unterstützung
Kompatibilität unbekannt  
Kompatibilität unbekannt

Siehe auch

Using the Web Storage API

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Schlagwörter: 
Mitwirkende an dieser Seite: mdnde2
Zuletzt aktualisiert von: mdnde2,