Der HTTP-Statuscode 414 URI Too Long zeigt an, dass die vom Client angefragte URI länger ist als das, was der Server zu verarbeiten bereit ist.

Es gibt einige seltene Fälle, in denen so etwas passieren kann:

  • wenn ein Client fälschlicherweise eine POST- in eine  GET-Anfrage umgewandelt hat und die bei der Anfrage übergebenen Daten umfangreich sind,
  • wenn der Client in eine Schleife von Weiterleitungen geraten ist (beispielsweise, wenn URIs immer wieder auf eine durch eine Ergänzung verlängerte URI verweisen) oder
  • wenn der Server von einem Client angegriffen wird, der versucht, durch die Anfrage sehr langer URIs Sicherheitslücken auszunutzen.

Status

414 URI Too Long

Spezifikationen

Spezifikation Titel
RFC 7231, Abschnitt 6.5.12: 414 URI Too Long Hypertext Transfer Protocol (HTTP/1.1): Semantics and Content

Siehe auch

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Mitwirkende an dieser Seite: markobr
Zuletzt aktualisiert von: markobr,