Der HTTP-Statuscode 200 OK gibt an, dass eine Anfrage erfolgreich verlaufen ist. Eine 200-Antwort ist standardmäßig im Cache speicherbar.

Die Bedeutung eines Erfolgs hängt von der Art der Anfragemethode ab:

  • GET: Die Datei wurde aufgerufen und wird im Body der Nachricht übertragen.
  • HEAD: Die Entitätsüberschriften befinden sich im Body der Nachricht
  • POST: Die Datei, welche das Ergebnis der Aktion darstellt, befindet sich im Body der Nachricht.
  • TRACE: Der Body der Nachricht enthält die Anfrage so, wie sie der Server erhalten hat.

Der Erfolg eines PUT oder eines DELETE ist oft kein 200 OK sondern ein 204 No Content (oder ein 201 Created, wenn die Datei das erste mal hochgeladen wird.).

Status

200 OK

Spezifikationen

Spezifikation Titel
RFC 7231, Abschnitt 6.3.1: 200 OK Hypertext Transfer Protocol (HTTP/1.1): Semantik und Inhalt

Browser-Kompatibilität

Update compatibility data on GitHub
DesktopMobile
ChromeEdgeFirefoxInternet ExplorerOperaSafariAndroid WebviewChrome für AndroidFirefox für AndroidOpera für AndroidSafari auf iOSSamsung Internet
200Chrome Vollständige Unterstützung JaEdge Vollständige Unterstützung JaFirefox Vollständige Unterstützung JaIE Vollständige Unterstützung JaOpera Vollständige Unterstützung JaSafari Vollständige Unterstützung JaWebView Android Vollständige Unterstützung JaChrome Android Vollständige Unterstützung JaFirefox Android Vollständige Unterstützung JaOpera Android Vollständige Unterstützung JaSafari iOS Vollständige Unterstützung JaSamsung Internet Android Vollständige Unterstützung Ja

Legende

Vollständige Unterstützung  
Vollständige Unterstützung

Siehe auch

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Mitwirkende an dieser Seite: markobr, mdnwebdocs-bot, Saebbi
Zuletzt aktualisiert von: markobr,