draggable

Experimental: Dies ist eine experimentelle Technologie
Da diese Technologie noch nicht definitiv implementiert wurde, sollte die Browserkompatibilität beachtet werden. Es ist auch möglich, dass die Syntax in einer späteren Spezifikation noch geändert wird.

Das globale Attribut draggable ist ein Attribut, dass zeigt, ob das entsprechende Element auf einen anderen Ort gezogen werden kann. Es unterstützt die HTML Drag and Drop API. Folgende Werte sind erlaubt:

  • true, das Element kann gedraggt werden
  • false, das Element kann nicht gedraggt werden

Wurde das Attribut nicht gesetzt, wird als Wert auto angenommen. Das Drag-Verhalten des Elements wird dann durch den Browser bestimmt.

Bei diesem Attribut handelt es sich nicht um einen booleschen Wert, true oder false muss explizit angegeben werden. Eine Kurzform wie beispielsweise <label draggable>Beispiel Label</label> ist nicht zulässig. Die korrekte Verwendung ist <label draggable="true">Beispiel Label</label>.

Nativ kann das Attribut draggable nur für Textauswahl, Bilder und Links verwendet werden. Bei allen anderen Elementen muss das ondragstart (en-US)-Event gesetzt werden, um Drag & Drop Mechanismen verwendet zu können. Dieses Beispiel (englisch) enthält eine ausführlichere Beschreibung der Drag & Drop API und deren Verwendung.

Spezifikationen

Spezifikation Status Kommentar
HTML Living Standard
Die Definition von 'draggable' in dieser Spezifikation.
Lebender Standard Keine Änderung seit dem letztem Snapshot, HTML 5.1
HTML 5.1
Die Definition von 'draggable' in dieser Spezifikation.
Empfehlung Snapshot von HTML Living Standard, initiale Definition

Browserkompatibilität

BCD tables only load in the browser

Siehe auch