Diese Übersetzung ist unvollständig. Bitte helfen Sie, diesen Artikel aus dem Englischen zu übersetzen.

Startet einen Timer, den man benutzen kann, um zu überprüfen wie lange eine bestimmte Operation. Man kann jedem Timer einen einzigartigen Namen geben und kann bis zu 10000 Timer gleichzeitig auf einer Seite laufen lassen. Wenn man console.timeEnd() mit dem selben Namen aufruft, gibt der Browser die Zeit in Millisekunden zurück, die seit dem Starten des Timers verstrichen ist.

Siehe auch Timer in der console Dokumentation für weitere Details und Beispiele.

Hinweis: Dieses Feature ist in Web Workers verfügbar.

Syntax

console.time(Bezeichnung);

Parameter

Bezeichnung
Der Name des neuen Timers. Dieser wird den Timer identifizieren; Der selbe Name sollte beim aufrufen von console.timeEnd() genutzt werden, um den Timer zu stoppen und das Ergebnis in die Konsole zu drucken.

Spezifikationen

Specification Status Comment
Console API
Die Definition von 'console.time()' in dieser Spezifikation.
Lebender Standard Initial definition

Browser compatibility

Update compatibility data on GitHub
DesktopMobile
ChromeEdgeFirefoxInternet ExplorerOperaSafariAndroid WebviewChrome für AndroidFirefox für AndroidOpera für AndroidSafari auf iOSSamsung Internet
timeChrome Vollständige Unterstützung 4Edge Vollständige Unterstützung 12Firefox Vollständige Unterstützung 10IE Vollständige Unterstützung 11Opera Vollständige Unterstützung JaSafari Vollständige Unterstützung 4WebView Android Vollständige Unterstützung 37Chrome Android Vollständige Unterstützung 18Firefox Android Vollständige Unterstützung 10Opera Android ? Safari iOS ? Samsung Internet Android ?

Legende

Vollständige Unterstützung  
Vollständige Unterstützung
Kompatibilität unbekannt  
Kompatibilität unbekannt

See also

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Mitwirkende an dieser Seite: mdnwebdocs-bot, Drachenfrucht1
Zuletzt aktualisiert von: mdnwebdocs-bot,