Response()

Der Response() Konstruktor erstellt ein neues Response Objekt.

Syntax

var myResponse = new Response(body, init);

Parameter

body Optional
Ein Objekt, welches den Body für eine Antwort definiert. Das kann entweder null oder eins der folgenden sein:
init Optional
Ein Objekt mit Optionen, welches benutzerdefinierte Einstellungen enthält, die auf die Antwort angewendet werden sollen. Mögliche Optionen sind:
  • status: Der Statuscode der Antwort, z. B. 200.
  • statusText: Die Statusnachricht die dem Statuscode zugeordnet ist, z. B. OK.
  • headers: Etwaige Header die Sie Ihrer Antwort hinzufügen wollen, die einem Headers (en-US) Objekt or einem Objekt-Literal von ByteString (en-US) Schlüsselwertpaaren enthalten sind (siehe HTTP Header für Referenzen).

Beispiel

In unserem Beispiel für eine Fetch Antwort (live ausführen) erstellen wir ein neues Response Objekt mit dem Konstruktor, dem wir einen neuen Blob als Body und ein init Objekt übergeben, welches einen benutzerdefinierten status und statusText enthält:

var myBlob = new Blob();
var init = { "status" : 200 , "statusText" : "SuperSmashingGreat!" };
var myResponse = new Response(myBlob,init);

Spezifikationen

Specification Status Comment
Fetch
Die Definition von 'Response()' in dieser Spezifikation.
Lebender Standard Initiale Definition

Browserkompatibilität

BCD tables only load in the browser

Siehe auch