Zeigt tabellarische Daten als Tabelle im Log an.

Diese Funktion benötigt einen Parameter data, welcher ein Array oder ein Objekt sein muss und außerdem einen optionalen Parameter columns.

Die Funktion zeigt data als Tabelle im Log an. Jedes Element im Array (bzw. jede zählbare Eigenschaft im data Objekt) wird als Tabellenzeile angezeigt.

Die erste Tabellenspalte wird mit (index) bezeichnet. Wenn data ein Array ist, dann erscheinen in dieser Spalte die Arrayindizes. Wenn data ein Objekt ist, dann erscheinen in dieser Spalte die Eigenschaftsnamen. Beachten Sie, dass (bei Firefox) console.table maximal 1000 Zeilen anzeigt. (Die erste Zeile ist die Überschriftszeile mit der Bezeichnung index).

Hinweis: Dieses Feature ist in Web Workers verfügbar.

Sammlungen (Collections) mit primitiven Datentypen

Der data Parameter kann ein Array oder ein Objekt sein.

// Ein String-Array

console.table(["apples", "oranges", "bananas"]);

// Ein Objekt mit Eigenschaften, die Strings sind

function Person(firstName, lastName) {
  this.firstName = firstName;
  this.lastName = lastName;
}

var me = new Person("John", "Smith");

console.table(me);

Sammlungen (Collections) mit zusammengesetzen Typen

Wenn die Arrayinhalte oder die Objekteigenschaften selbt Arrays oder Objekte sind, dann werden deren Elemente einzeln in jeder Spalte dargestellt:

// Ein Array, welches Arrays enthält

var people = [["John", "Smith"], ["Jane", "Doe"], ["Emily", "Jones"]]
console.table(people);

Table displaying array of arrays

// Ein Array mit Objekten

function Person(firstName, lastName) {
  this.firstName = firstName;
  this.lastName = lastName;
}

var john = new Person("John", "Smith");
var jane = new Person("Jane", "Doe");
var emily = new Person("Emily", "Jones");

console.table([john, jane, emily]);

Beachten Sie: Wenn das Array Objekte enthält, dann werden die Spalten mit dem Eigenschaftsnamen beschriftet.

Table displaying array of objects

// Ein Objekt mit Eigenschaften, welche wiederum ein
// Objekt sind

var family = {};

family.mother = new Person("Jane", "Smith");
family.father = new Person("John", "Smith");
family.daughter = new Person("Emily", "Smith");

console.table(family);

Table displaying object of objects

Auswahl der anzuzeigenden Spalten

Nromalerweise zeigt console.table() alle Elemente in jeder Zeile an. Sie können aber den optionalen Parameter columns verwenden, um nur bestimmte Spalten anzuzeigen:

// Ein Array mit Objekten, nur der "firstName"
// wird angezeigt.

function Person(firstName, lastName) {
  this.firstName = firstName;
  this.lastName = lastName;
}

var john = new Person("John", "Smith");
var jane = new Person("Jane", "Doe");
var emily = new Person("Emily", "Jones");

console.table([john, jane, emily], ["firstName"]);

Table displaying array of objects with filtered output

Tabelle sortieren

Sie können die Tabelle durch einen Klick auf den jeweiligen Spaltenkopf umsortieren.

Syntax

console.table(data [, columns]);

Parameter

data
Die anzuzeigenden Daten. Diese müssen ein Array oder ein Objekt sein.
columns
Ein Array mit den anzuzeigenden Spalten.

Spezifikationen

Specification Status Comment
Console API
Die Definition von 'console.table()' in dieser Spezifikation.
Lebender Standard Initial definition

Browserkompatibilität

Feature Chrome Edge Firefox (Gecko) Internet Explorer Opera Safari
Basic support (Ja) (Ja) 34.0 (34.0) Nicht unterstützt (Ja) (Ja)
Available in workers (Ja) (Ja) 38.0 (38.0) ? (Ja) ?
Feature Android Edge Firefox Mobile (Gecko) IE Mobile Opera Mobile Safari Mobile
Basic support ? (Ja) 34.0 (34.0) ? ? ?
Available in workers ? (Ja) 38.0 (38.0) ? ? ?

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Schlagwörter: 
 Mitwirkende an dieser Seite: jewuma
 Zuletzt aktualisiert von: jewuma,