<base>

Diese Übersetzung ist unvollständig. Bitte helfen Sie, diesen Artikel aus dem Englischen zu übersetzen.

Übersicht

Das HTML Base Element (<base>) definiert die Basis URL für alle relativen URLs im Dokument. Das <base> Element darf nur einmal im Dokument vorkommen.

Hinweis: Falls mehrere <base> Elemente in einem Dokumet vorhanden sind, wird nur der Erste href und der Erste target Wert verwendet. Alle anderen werden ignoriert.
Inhaltskategorien Metadata Inhalt.
Erlaubter Inhalt Keine, ist ein empty element.
Tag Auslassung Es ist kein End-Tag erforderlich.
Erlaubte Elternelemente Jedes <head> Element, das keine anderen <base> Elemente enthält.
DOM Schnittstelle HTMLBaseElement

Attribute

Dieses Element schliesst globale Attribute ein.

href
Die Basis URL die im Dokument für relative URLs genutzt werden soll. Wenn dieses Attribut verwendet wird, sollte das Element vor allen anderen Elementen definiert werden, die eine URL als Wert enthalten.
Absolute und relative URLs sind erlaubt (siehe Anmerkungen).
target

Dieses Attribut legt fest, wo die verlinkte Quelle angezeigt wird. In HTML4 ist das der Name eines Frames oder ein Schlüsselwort für ein Frame. In HTML5 ist es ein Name eines browsing contextes oder ein Schlüsselwort für einen browsing context (zum Beispiel ein Tab, Fenster oder Inline Frame). Die folgenden Schlüsselwörter haben eine spezielle Bedeutung:

  • _self: Lädt die Antwort in dasselbe Frame (HTML4) bzw. denselben browsing context (HTML5) wie die aktuelle Seite. Dieser Wert ist der Standardwert.
  • _blank: Lädt die Antwort in ein neues unbenanntes Fenster (HTML4) bzw. einen neuen browsing context (HTML5).
  • _parent: Lädt die Antwort in den frameset parent des aktuellen Frames (HTML4) bzw. parent browsing context (HTML5) des aktuellen. Falls es keinen parent gibt, verhält sich dieser Wert wie _self.
  • _top: Lädt die Antwort in das gesamte Fenster und alle Frames werden überschrieben (HTML4) bzw. in den obersten browsing context (d.h. der browsing context, der dem aktuellen übergeordnet ist und keine übergeordneten browsing contexte hat). Falls es keinen übergeordneten gibt, verhält sich dieser Wert wie _self.

Beispiele

<base href="http://www.example.com/">
<base target="_blank" href="http://www.example.com/">  

Spezifikation

Spezifikation Status Anmerkung
WHATWG HTML Living Standard
Die Definition von '<base>' in dieser Spezifikation.
Lebender Standard  
HTML5
Die Definition von '<base>' in dieser Spezifikation.
Empfehlung  
HTML 4.01 Specification
Die Definition von '<base>' in dieser Spezifikation.
Empfehlung  

Browser Kompatibilität

Feature Chrome Firefox (Gecko) Internet Explorer Opera Safari
Basic support (Ja) 1.0 (1.7 oder früher) (Ja) (Ja) (Ja)
Feature Android Firefox Mobile (Gecko) IE Mobile Opera Mobile Safari Mobile
Basic support (Ja) 1.0 (1.0) (Ja) (Ja) (Ja)

Anmerkungen

  • Die Basis URL ist für Skripte erforderlich, die document.baseURI verwenden.
  • Relative URLs für href werden seit Gecko 2.0 (Firefox 4.0) unterstützt
  • HTML 2.0 und 3.2 spezifizieren lediglich das href Attribut
  • XHTML setzte einen nachfolgenden Slash voraus: <base />

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

 Mitwirkende an dieser Seite: Sebastianz, xomz, SJW
 Zuletzt aktualisiert von: Sebastianz,