HTMLSlotElement.assignedNodes()

Diese Übersetzung ist unvollständig. Bitte helfen Sie, diesen Artikel aus dem Englischen zu übersetzen.

Die Eigenschaft assignedNodes() der Schnittstelle HTMLSlotElement gibt die Reihenfolge der diesem Slot zugewiesenen Elemente oder alternativ den Fallback-Inhalt des Slots zurück.

Syntax

var assignedNodes[] = HTMLSlotElement.assignedNodes([options])

Parameter

options Optional
Ein Objekt, das Optionen für die zurückzugebenden Knoten festlegt. Die verfügbaren Optionen sind:
  • flatten: Ein Boolean, das angibt, ob die dem Slot zugewiesenen Elemente zurückgegeben werden sollen (wenn dieser Wert false ist) oder der Fallback-Inhalt des Slots (wenn dieser Wert true ist). Die Vorgabe ist false.

Rückgabewerte

Ein Array von Knoten.

Beispiele

Das folgende Schnippsel ist unserem Slotchange-Beispiel entnommen (siehe auch live).

let slots = this.shadowRoot.querySelectorAll('slot');
slots[1].addEventListener('slotchange', function(e) {
  let nodes = slots[1].assignedNodes();
  console.log('Element in Slot "' + slots[1].name + '" changed to "' + nodes[0].outerHTML + '".');
});

Hier nehmen wir Verweise auf alle Slots und fügen dann einen Slotchange Event Listener zum zweiten Slot in der Vorlage hinzu - derjenige, dessen Inhalt im Beispiel geändert wird.

Jedes Mal, wenn sich das in den Slot eingefügte Element ändert, protokollieren wir einen Bericht an die Konsole, aus dem hervorgeht, welcher Slot sich geändert hat und was der neue Knoten im Slot ist.

Spezifikationen

Specification Status Comment
HTML Living Standard
Die Definition von 'assignedNodes' in dieser Spezifikation.
Lebender Standard  

Browser Kompatibilität

FunktionChromeEdgeFirefoxInternet ExplorerOperaSafari
Grundlegende Unterstützung53 Nein1

592

Ja — 593

Nein4010.1
FunktionAndroid webviewChrome for AndroidEdge mobileFirefox for AndroidOpera AndroidiOS SafariSamsung Internet
Grundlegende Unterstützung5353 Nein1

592

Ja — 593

4010.16.0

1. Under consideration

2. From version 59: this feature is behind the dom.webcomponents.shadowdom.enabled preference (needs to be set to true). To change preferences in Firefox, visit about:config.

3. Until version 59 (exclusive): this feature is behind the dom.webcomponents.enabled preference (needs to be set to true) and the dom.webcomponents.shadowdom.enabled preference (needs to be set to true). To change preferences in Firefox, visit about:config.

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Mitwirkende an dieser Seite: td8
Zuletzt aktualisiert von: td8,