EventSource

Das EventSource-Interface erlaubt das Empfangen von Server-Sent Events. Es erlaubt den Zugriff auf Events im text/event-stream Format über eine persistente HTTP-Verbindung.

Properties

Diese Interface erbt weitere Properties von seinem Parent-Object EventTarget (en-US).

EventSource.onerror (en-US)
Ist eine event handler-Instanz. Diese wird aufgerufen, wenn ein Fehler auftritt und das error (en-US)-Event auf diesem Object ausgelöst wird.
EventSource.onmessage (en-US)
Ist eine event handler-Instanz. Diese wir aufgerufen, wenn ein message-event empfangen wird. Dies ist immer dann der Fall, wenn die Event-Quelle eine neue Nachricht erzeugt hat.
EventSource.onopen (en-US)
Ist eine event handler-Instanz. Diese wird immer dann aufgerufen, wenn die Verbindung geöffnet wurde, also ein open-Event empfangen wurde.
EventSource.readyState (en-US) Schreibgeschützt
Ein unsigned short, welcher den aktuellen Status der Verbindung repräsentiert. Gültige werte sind CONNECTING (0), OPEN (1), or CLOSED (2).
EventSource.url (en-US) Schreibgeschützt
Ein DOMString (en-US), welcher die URL der Event-Quelle beinhaltet.

Methods

Diese Interface erbt weitere Methoden von seinem Parent-Object EventTarget (en-US).

EventSource.close() (en-US)
Schließt die Verbindung, soweit geöffnet, und setzt den Status (readyState) auf CLOSED. Auf bereits geschlossenen Verbindungen hat diese Methode keinen Effekt.

Spezifikationen

Browser Kompatiblität

BCD tables only load in the browser

Siehe auch