Cache.add()

Die add() Methode des Cache Interface nimmt eine URL, ruft sie ab und fügt das resultierende Objekt zum gegebenen Cache. Die add() Methode gleicht funktional dem folgenden:

fetch(url).then(function(response) {
  if (!response.ok) {
    throw new TypeError('bad response status');
  }
  return cache.put(url, response);
})

Für komplexere Operationen müssen Sie Cache.put() (en-US) direkt verwenden.

Hinweis: add() wird alle zuvor im Cache gespeicherten Schlüssel-Wert-Paare die der Request gleichen überschreiben.

Syntax

cache.add(request).then(function() {
  // request wurde dem Cache hinzugefügt
});

Parameter

request
Die Request, die dem Cache hinzugefügt werden soll. Dies kann ein Request (en-US) Objekt oder eine URL sein.

Rückgabewert

Eine Promise, die auf void auflöst.

Exceptions

Exception Tritt auf wenn
TypeError

Das URL-Schema nicht http oder https ist.

Der Antwortstatus ist nicht im 200 Bereich (d.h. keine erfolgreiche Antwort) Dies tritt auf, wenn die Request nicht erfolgreich zurückgegeben wird aber auch wenn die Request eine cross-origin no-cors Request ist (In diesem Fall ist der Status immer 0.)

Beispiele

Dieser Codeblock wartet darauf, dass ein InstallEvent (en-US) ausgelöst wird, ruft dann waitUntil() (en-US) auf, um den Installationsprozess der Applikation einzuleiten. Dies beinhaltet den Aufruf von CacheStorage.open (en-US) um einen neuen Cache zu erstellen, um dann mittels Cache.add etwas zu diesem hinzuzufügen.

this.addEventListener('install', function(event) {
  event.waitUntil(
    caches.open('v1').then(function(cache) {
      return cache.add('/sw-test/index.html');
    })
  );
});

Spezifikationen

Specification Status Comment
Service Workers
Die Definition von 'Cache: add' in dieser Spezifikation.
Arbeitsentwurf Erstdefinition.

Browserkompatibilität

BCD tables only load in the browser

Weiterlesen