mozilla

Version 438335 von Einleitung

  • Adressname der Version: XUL/School_tutorial/Einleitung
  • Titel der Version: Einleitung
  • ID der Version: 438335
  • Erstellt:
  • Autor: heubergen
  • Aktuelle Version? Nein
  • Kommentar

Inhalt der Version

{{Next("XUL_School/Getting_Started_with_Firefox_Extensions")}}

Willkommen beim XUL School Tutorial!

Dieses Tutorial soll der entscheidene Schritt sein, welcher Sie in einen Firefox Extension Developer verwandelt. Wir haben üppige Jahre an Erfahrung mit XUL und während dieser Zeit alle Probleme kennengelernt auf die Entwickler stossen.

XUL School wurde erschaffen von Appcoast (formerly Glaxstar), eine der wenigen Firmen welche sich der Addon Entwicklung von Firefox verschrieben haben. Ein Team von über einem Dutzend XUL Entwickler entwickelten Glaxstar während dieses Tutorial geschrieben wurde, Sie kombinieren Jahrelange Erfahrung und diese Reflektieren Sie hier.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Firefox-Erweiterungen entwickeln. Sie werden lernen, wie man schnell die häufigsten Aufgaben in der Extension-Entwicklung löst, vergleichen verschiedene Ansätze, sie zu lösen. In den meisten Fällen bieten wir Codebeispiele, die Sie leicht kopieren und an Ihre Bedürfnisse anpassen können, sowie einige Erweiterungen funktionierendes Beispiel. Das Tutorial soll so kurz wie möglichsein, oft hilft das zurückgreifen auf die Mozilla-Dokumentation für weitere Informationen. Sie können es als praktischen Reiseführer mit Infos durch die wachsende Welt, die die Mozilla-Plattform ist zu nutzen. Die meisten Links in dieser Dokumentation sollen angeklickt und gelesen werden.

We starten mit einer Einführung in die Hauptkonzepte, falls Sie nicht mit Mozilla und Firefox vertraut sind.

Mozilla and Firefox

Der Term Mozilla wird benutzt um folgende Konzepte zu beschreiben: das Mozilla Projekt, die Mozilla Foundation, die Mozilla Corporation und den alten Mozilla browser. Auch Firefox wird manchmal "Mozilla" genannt. Falls Ihnen die Begriffe nicht geläufig sind, ist es von Vorteil sich etwas Zeit zu nehemen und mehr über Mozilla zu lernen. Dies hilft die Kultur und das Umfeld von Mozilla zu verstehen.

Mozilla hat mehrere Produkte und Projekte, das bemerkenswerteste ist der Mozilla Firefox Web-Browser hervorgebracht. Firefox ist einer der erfolgreichsten Open-Source-Projekte in der Geschichte, die Kombination der Offenheit, Standards-Compliance und Raffinesse von Open Source mit dem Fokus auf Benutzerfreundlichkeit und leistungsstarke Outreach wie es in in weniger offene Unternehmen nur selten gesehen wird.

Version 1.0 von Firefox wurde im November 2004, Version 2.0 im Oktober 2006 und Version 3.0 im Juni 2008 veröffentlicht. Dieses Tutorial wurde geschrieben, nachdem Firefox 3 veröffentlicht wurde, und ist mit der Zeit aktualisiert worden. Während die meisten noch für die Erstellung von Erweiterungen Firefox 3 (und auch Firefox 2) arbeiten, ist es dringend empfohlen, dass Sie moderne Firefox-Versionen unterstützen, ermutigen um up to date zu bleiben und mit Sicherheitsupdates unterstützen. Eine Version, die vor mehr als 6 Monaten veröffentlixht wurde, ist wahrscheinlich anfällig für Sicherheitslücken.

Firefox und andere Mozilla-Anwendungen kann man als Komposition, wie aus zwei verschiedenen Teilen zusammen sehen: eine Benutzeroberfläche Schicht, die verschieden für jedes Projekt ist, und eine gemeinsame Plattform, auf deren Spitze die Schnittstelle gebaut wird. Die Benutzeroberfläche ist mit der Technologie XUL entwickelt, und die Plattform wird als XULRunner bekannt.

 

XUL

XUL (ausgesprochen "zool") ist eine von vielen Technologien für die Erstellung von Mozilla-basierten Produkten und wird auch für Erweiterungen verwendet. Es ist nur ein Teil der Entwicklungs Landschaft, aber da Sie praktisch exklusiv für Mozilla ist, neigt sie dazu verwendet zu werden um alle Mozilla-bezogene Entwicklung zu identifizieren. Sie lesen manchmal Begriffe wie "XUL-Anwendungen" und "XUL-Erweiterungen", aber nur selten werden sie auf Projekte, die ausschließlich mit XUL gebaut beziehen. Es bedeutet in der Regel, dass die Projekte gebaut wurden mit Mozilla-Technologien. Auch dieses Projekt, genannt XUL Schule, erstreckt sich über mehrere andere Technologien wie JavaScript, CSS, XBL und XPCOM.

XULRunner

XULRunner umfasst die Gecko-Rendering-Engine, die Necko Netzwerk-Bibliothek, und einige andere Komponenten, die OS-unabhängiges Datei-Management, Zugänglichkeit und Lokalisierung, unter anderem bieten. Es ist diese sehr leistungsfähige Plattform, die ein solch schnelles Wachstum der Entwickler-Community rund um Mozilla und Firefox erlaubt hat.

XULRunner ist in binärer Form an der XULRunner Seite, und es ist die Basis für mehrere Projekte, wie zum Beispiel Songbird, Miro und Eudora. Es gibt eine sehr umfassende Liste von Anwendungen in der XULRunner XULRunner Hall of Fame.

Gecko

Die Gecko-Engine ist der Teil die Firefox verwendet, um Web-Seiten und eine eigene Benutzeroberfläche zu rendern. Sie erkennen den Grad der Kompatibilität von Web-Standards in Gecko-basierten Browsern Blick auf ihre User Agent String, der die Gecko-Version enthalten sollte. Gecko-Versionen sind etwas unabhängig von Firefox-Versionen, und Sie können eine Zuordnung von Firefox-Versionen und Versionen Gecko an der Gecko-Seite sehen. Der User Agent String für Firefox zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels (in US-Englisch, Mac OS X) ist:

Mozilla/5.0 (Macintosh; Intel Mac OS X 10.7; rv:7.0.1) Gecko/20100101 Firefox/7.0.1

Der markierte Abschnitt ist der Gecko-Version: 7.0.1. Sie können den  User-Agent-String lesen und kopieren in jedem beliebiegen Firefox-Fenster, dazu wählen Sie "Hilfe> Informationen zur Fehlerbehebung" aus dem Hauptmenü.

Während diesem Tutorial

Mit den grundlegenden Konzepten auf dem Weg, können wir jetzt rechts in die Entwicklung von Erweiterungen einsteigen. Sie sind wahrscheinlich immer noch fragen, was genau ist eine Erweiterung, was sie leisten kann, und wie sie diese erstellen können Nun, diese ganze Tutorial, dass Ihnen gewidmet ist, hilft Ihnen auf dem Weg.

Willkommen in der Welt von Extension-Entwicklung. Jetzt lasst uns um es zu bekommen.

{{Next("XUL_School/Getting_Started_with_Firefox_Extensions")}}

This tutorial translation was kindly donated to Mozilla by Sinn - IT mit Emotion

Quelltext der Version

<div>
  {{Next("XUL_School/Getting_Started_with_Firefox_Extensions")}}</div>
<p>Willkommen beim XUL School Tutorial!</p>
<p>Dieses Tutorial soll der entscheidene Schritt sein, welcher Sie in einen Firefox Extension Developer verwandelt. Wir haben üppige Jahre an Erfahrung mit XUL und während dieser Zeit alle Probleme kennengelernt auf die Entwickler stossen.</p>
<p>XUL School wurde erschaffen von <a href="http://appcoast.com/" title="http://appcoast.com/">Appcoast</a> (formerly Glaxstar), eine der wenigen Firmen welche sich der Addon Entwicklung von Firefox verschrieben haben. Ein Team von über einem Dutzend XUL Entwickler entwickelten Glaxstar während dieses Tutorial geschrieben wurde, Sie kombinieren Jahrelange Erfahrung und diese Reflektieren Sie hier.</p>
<p><span class="long_text" id="result_box" lang="de"><span class="hps">In diesem Tutorial</span> <span class="hps">erfahren Sie</span><span>, wie Sie</span> <span class="hps">Firefox-Erweiterungen</span> <span class="hps">entwickeln.</span> <span class="hps">Sie werden</span> <span class="hps">lernen, wie man</span> <span class="hps">schnell </span><span class="hps">die häufigsten Aufgaben</span> <span class="hps">in</span> <span class="hps">der Extension-Entwicklung</span><span> löst,</span> <span class="hps">vergleichen</span> <span class="hps">verschiedene Ansätze</span><span>, sie zu lösen</span><span>.</span> <span class="hps">In den meisten Fällen</span> <span class="hps">bieten</span> <span class="hps">wir</span> <span class="hps">Codebeispiele</span><span>, die Sie leicht</span> <span class="hps">kopieren und</span> <span class="hps">an Ihre Bedürfnisse anpassen können</span><span>,</span> <span class="hps">sowie einige</span> <span class="hps">Erweiterungen</span> <span class="hps">funktionierendes Beispiel</span><span>.</span> <span class="hps">Das Tutorial</span> <span class="hps">soll</span> <span class="hps">so kurz wie</span> <span class="hps">möglich</span><span>sein,</span> <span class="hps">oft hilft das zurückgreifen</span><span class="hps"> auf die</span> <span class="hps">Mozilla</span><span>-Dokumentation für weitere</span> <span class="hps">Informationen</span><span>.</span> <span class="hps">Sie können es</span> <span class="hps">als</span> <span class="hps">praktischen Reiseführer mit Infos</span> durch die wachsende <span class="hps">Welt, die</span> <span class="hps">die</span> <span class="hps">Mozilla</span><span>-Plattform</span> <span class="hps">ist zu nutzen.</span> <span class="hps">Die meisten</span> <span class="hps">Links</span> <span class="hps">in</span> <span class="hps">dieser Dokumentation</span> <span class="hps">sollen</span> <span class="hps">angeklickt</span> <span class="hps">und gelesen werden.</span></span></p>
<p>We starten mit einer Einführung in die Hauptkonzepte, falls Sie nicht mit Mozilla und Firefox vertraut sind.</p>
<h2 id="Mozilla_and_Firefox">Mozilla and Firefox</h2>
<p>Der Term <a href="http://en.wikipedia.org/wiki/Mozilla" title="http://en.wikipedia.org/wiki/Mozilla">Mozilla</a> wird benutzt um folgende Konzepte zu beschreiben: das Mozilla Projekt, die <a href="http://en.wikipedia.org/wiki/Mozilla_Foundation" title="http://en.wikipedia.org/wiki/Mozilla_Foundation">Mozilla Foundation</a>, die <a href="http://en.wikipedia.org/wiki/Mozilla_Corporation" title="http://en.wikipedia.org/wiki/Mozilla_Corporation">Mozilla Corporation</a> und den alten <a href="http://en.wikipedia.org/wiki/Mozilla_Application_Suite" title="http://en.wikipedia.org/wiki/Mozilla_Application_Suite">Mozilla browser</a>. Auch Firefox wird manchmal "Mozilla" genannt. Falls Ihnen die Begriffe nicht geläufig sind, ist es von Vorteil sich etwas Zeit zu nehemen und mehr über Mozilla zu lernen. Dies hilft die Kultur und das Umfeld von Mozilla zu verstehen.</p>
<p><span class="long_text" id="result_box"><span style="background-color: rgb(255, 255, 255);" title="Mozilla has spawned several products and projects, the most notable being the Mozilla Firefox web browser.">Mozilla hat mehrere Produkte und Projekte, das bemerkenswerteste ist der Mozilla Firefox Web-Browser hervorgebracht. </span><span style="background-color: rgb(255, 255, 255);" title="Firefox is one of the most successful open source projects in history, combining the openness, standards-compliance and sophistication of open source with the focus on user experience and powerful outreach more commonly seen in less open companies.">Firefox ist einer der erfolgreichsten Open-Source-Projekte in der Geschichte, die Kombination der Offenheit, Standards-Compliance und Raffinesse von Open Source mit dem Fokus auf Benutzerfreundlichkeit und leistungsstarke Outreach wie es in in weniger offene Unternehmen nur selten gesehen wird. </span><br />
  <br />
  <span style="background-color: rgb(255, 255, 255);" title="Version 1.0 of Firefox was released in November 2004, version 2.0 in October 2006, and version 3.0 in June 2008.">Version 1.0 von Firefox wurde im November 2004, Version 2.0 im Oktober 2006 und Version 3.0 im Juni 2008 veröffentlicht. </span><span style="background-color: rgb(255, 255, 255);" title="This tutorial was written after Firefox 3 was released, and has been updated with time.">Dieses Tutorial wurde geschrieben, nachdem Firefox 3 veröffentlicht wurde, und ist mit der Zeit aktualisiert worden. </span><span style="background-color: rgb(255, 255, 255);" title="While most of it should still work for creating extensions Firefox 3 (and even Firefox 2), it is strongly recommended that you aim to support modern Firefox versions, to encourage users to stay up to date with security fixes.">Während die meisten noch für die Erstellung von Erweiterungen Firefox 3 (und auch Firefox 2) arbeiten, ist es dringend empfohlen, dass Sie moderne Firefox-Versionen unterstützen, ermutigen um up to date zu bleiben und mit Sicherheitsupdates unterstützen. </span><span style="background-color: rgb(255, 255, 255);" title="A release that is more than 6 months old is likely vulnerable to published security bugs.">Eine Version, die vor mehr als 6 Monaten veröffentlixht wurde, ist wahrscheinlich anfällig für Sicherheitslücken. </span><br />
  <br />
  <span style="background-color: rgb(255, 255, 255);" title="Firefox and other Mozilla applications can be seen as composed of two different parts: a user interface layer that is distinct for each project, and a common platform on top of which the interface layer is built.">Firefox und andere Mozilla-Anwendungen kann man als Komposition, wie aus zwei verschiedenen Teilen zusammen sehen: eine Benutzeroberfläche Schicht, die verschieden für jedes Projekt ist, und eine gemeinsame Plattform, auf deren Spitze die Schnittstelle gebaut wird. </span><span style="background-color: rgb(255, 255, 255);" title="The user interface is built with technology known as XUL, and the platform is known as XULRunner.">Die Benutzeroberfläche ist mit der Technologie XUL entwickelt, und die Plattform wird als XULRunner bekannt.</span></span></p>
<p>&nbsp;</p>
<h2 id="XUL">XUL</h2>
<p><a href="/en-US/docs/XUL" title="XUL">XUL</a> <span id="result_box" lang="de"><span class="hps">(ausgesprochen</span> <span class="hps atn">"</span><span>zool</span><span>"</span><span>)</span> <span class="hps">ist eine von vielen</span> <span class="hps">Technologien</span> <span class="hps">für die Erstellung von</span> <span class="hps">Mozilla</span><span>-basierten Produkten</span> <span class="hps">und wird auch für Erweiterungen</span> <span class="hps">verwendet</span><span>.</span> <span class="hps">Es</span> <span class="hps">ist nur ein Teil</span> <span class="hps">der Entwicklungs</span> <span class="hps">Landschaft,</span> <span class="hps">aber da</span> <span class="hps">Sie praktisch</span> <span class="hps">exklusiv für</span> <span class="hps">Mozilla</span> <span class="hps">ist</span><span>, neigt sie dazu</span> <span class="hps">verwendet zu werden um alle</span> <span class="hps">Mozilla</span><span>-bezogene</span> <span class="hps">Entwicklung</span> <span class="hps">zu identifizieren.</span> <span class="hps">Sie</span> <span class="hps">lesen manchmal</span> <span class="hps atn">Begriffe wie "</span><span>XUL</span><span>-Anwendungen</span><span class="atn">" und "</span><span>XUL</span><span>-Erweiterungen</span><span>"</span><span>, aber nur selten</span> <span class="hps">werden sie auf</span> <span class="hps">Projekte, die</span> <span class="hps">ausschließlich</span> <span class="hps">mit</span> <span class="hps">XUL</span> <span class="hps">gebaut</span> <span class="hps">beziehen</span><span>.</span> <span class="hps">Es</span> <span class="hps">bedeutet in der Regel</span><span>, dass die Projekte</span> <span class="hps">gebaut</span> <span class="hps">wurden</span> <span class="hps">mit</span> <span class="hps">Mozilla</span><span>-Technologien.</span> <span class="hps">Auch dieses</span> <span class="hps">Projekt, genannt</span> <span class="hps">XUL</span> <span class="hps">Schule,</span> <span class="hps">erstreckt sich über mehrere</span> <span class="hps">andere Technologien wie</span> <span class="hps">JavaScript</span><span>, CSS,</span> <span class="hps">XBL</span> <span class="hps">und</span> <span class="hps">XPCOM</span><span>.</span></span></p>
<h2 id="XULRunner">XULRunner</h2>
<p><span id="result_box" lang="de"><span class="hps">XULRunner</span> <span class="hps">umfasst die</span> <span class="hps">Gecko</span><span>-Rendering-Engine</span><span>,</span> <span class="hps">die</span> <span class="hps">Necko</span> <span class="hps">Netzwerk-Bibliothek</span><span>,</span> <span class="hps">und einige andere</span> <span class="hps">Komponenten, die</span> <span class="hps">OS</span><span class="atn">-</span><span>unabhängiges</span> <span class="hps">Datei-Management</span><span>, Zugänglichkeit und</span> <span class="hps">Lokalisierung,</span> <span class="hps">unter anderem</span> <span class="hps">bieten</span><span>.</span> <span class="hps">Es ist diese</span> <span class="hps">sehr</span> <span class="hps">leistungsfähige Plattform</span><span>, die ein solch</span> <span class="hps">schnelles</span> <span class="hps">Wachstum der</span> <span class="hps">Entwickler-Community</span> <span class="hps">rund um</span> <span class="hps">Mozilla</span> <span class="hps">und Firefox</span> <span class="hps">erlaubt</span> <span class="hps">hat</span><span>.</span></span></p>
<p><span id="result_box" lang="de"><span class="hps">XULRunner</span> <span class="hps">ist in</span> <span class="hps">binärer Form</span> <span class="hps">an der</span> </span>XULRunner Seite<span lang="de"><span>,</span> <span class="hps">und es ist</span> <span class="hps">die Basis</span> <span class="hps">für mehrere Projekte</span><span>, wie zum Beispiel</span> <span class="hps">Songbird</span><span>,</span> <span class="hps">Miro</span> <span class="hps">und</span> <span class="hps">Eudora</span><span>.</span> <span class="hps">Es gibt eine sehr</span> <span class="hps">umfassende Liste von</span> <span class="hps">Anwendungen in der</span> <span class="hps">XULRunner</span> <span class="hps">XULRunner</span> <span class="hps">Hall of Fame.</span></span></p>
<h3 id="Gecko">Gecko</h3>
<p><span id="result_box" lang="de"><span class="hps">Die</span> <span class="hps">Gecko-Engine</span> <span class="hps">ist der Teil die</span> <span class="hps">Firefox</span> <span class="hps">verwendet, um</span> <span class="hps">Web-Seiten und</span> <span class="hps">eine eigene Benutzeroberfläche</span> <span class="hps">zu rendern.</span> <span class="hps">Sie erkennen</span> <span class="hps">den Grad der</span> <span class="hps">Kompatibilität</span> <span class="hps">von</span> <span class="hps">Web-Standards</span> <span class="hps">in</span> <span class="hps">Gecko</span><span>-basierten Browsern</span> <span class="hps">Blick auf ihre</span> <span class="hps">User Agent</span> <span class="hps">String</span><span>, der die</span> <span class="hps">Gecko</span><span>-Version</span> <span class="hps">enthalten sollte</span><span>.</span> <span class="hps">Gecko</span><span>-Versionen</span> <span class="hps">sind etwas</span> <span class="hps">unabhängig von</span> <span class="hps">Firefox</span><span>-Versionen</span><span>, und Sie können</span> <span class="hps">eine Zuordnung</span> <span class="hps">von</span> <span class="hps">Firefox</span><span>-Versionen und</span> <span class="hps">Versionen</span> <span class="hps">Gecko</span> <span class="hps">an der</span> <span class="hps">Gecko</span><span>-Seite</span> <span class="hps">sehen.</span> <span class="hps">Der</span> <span class="hps">User Agent</span> <span class="hps">String</span> <span class="hps">für</span> <span class="hps">Firefox</span> <span class="hps">zum Zeitpunkt</span> <span class="hps">des Schreibens dieses Artikels</span> <span class="hps atn">(</span><span>in</span> <span class="hps">US-Englisch,</span> <span class="hps">Mac</span> <span class="hps">OS</span> <span class="hps">X)</span> <span class="hps">ist</span><span>:</span></span></p>
<p>Mozilla/5.0 (Macintosh; Intel Mac OS X 10.7; rv:<strong>7.0.1</strong>) Gecko/20100101 Firefox/7.0.1</p>
<p><span id="result_box" lang="de"><span class="hps">Der markierte</span> <span class="hps">Abschnitt ist der</span> <span class="hps">Gecko</span><span>-Version</span><span>:</span> <span class="hps">7.0.1</span><span>.</span> <span class="hps">Sie können den&nbsp;</span></span><span id="result_box" lang="de"> <span class="hps atn">User-Agent-</span><span>String </span></span><span id="result_box" lang="de"><span class="hps">lesen und</span> <span class="hps">kopieren in jedem beliebiegen&nbsp;</span><span class="hps">Firefox-Fenster</span><span>,</span> dazu <span class="hps atn">wählen Sie "</span><span>Hilfe&gt;</span> <span class="hps">Informationen zur Fehlerbehebung</span><span>"</span> <span class="hps">aus dem Hauptmenü</span><span>.</span></span></p>
<h2 id="W.C3.A4hrend_diesem_Tutorial">Während diesem Tutorial</h2>
<p><span id="result_box" lang="de"><span class="hps">Mit</span> <span class="hps">den grundlegenden Konzepten</span> <span class="hps alt-edited">auf dem Weg</span><span>,</span> <span class="hps">können</span> <span class="hps">wir jetzt</span> <span class="hps">rechts in die</span> <span class="hps">Entwicklung von Erweiterungen</span><span class="alt-edited"> einsteigen.</span> <span class="hps">Sie sind wahrscheinlich</span> <span class="hps">immer noch fragen,</span> <span class="hps">was genau</span> <span class="hps">ist eine Erweiterung</span><span>,</span> <span class="hps">was</span> <span class="hps alt-edited">sie leisten kann</span><span>,</span> <span class="hps alt-edited">und wie sie diese erstellen können</span> <span class="hps">Nun,</span> <span class="hps">diese ganze</span> <span class="hps">Tutorial</span><span class="hps">, dass</span> <span class="hps">Ihnen</span> <span class="hps">gewidmet ist, hilft Ihnen auf dem Weg.</span><br />
  <br />
  <span class="hps">Willkommen in der Welt</span> <span class="hps">von</span> <span class="hps">Extension-Entwicklung</span><span>.</span> <span class="hps">Jetzt</span> <span class="hps">lasst uns um es</span> <span class="hps">zu bekommen.</span></span></p>
<div>
  {{Next("XUL_School/Getting_Started_with_Firefox_Extensions")}}</div>
<p><small>This tutorial translation was kindly donated to Mozilla by Sinn - IT mit Emotion</small></p>
Zu dieser Version zurücksetzen