XML_Einführung

  • Adressname der Version: XML_Einführung
  • Titel der Version: XML Einführung
  • ID der Version: 271845
  • Erstellt:
  • Autor: Mowtrains
  • Aktuelle Version? Nein
  • Kommentar /* "Korrektes" XML */

Inhalt der Version

Zusammenfassung: Dieser Artikel beschreibt XML 'eXtensible Markup Language' und zeigt einige Möglichkeiten.

Was ist XML?

XML steht für Extensible Markup Language (Erweiterbare Auszeichnungssprache), ist eine W3C Standartisierte Auszeichnungssprache, die vielseitig genutzt werden kann. XML ist außerdem eine Teilmenge von SMML

Viele gebräuchlichen Auszeichnungssprachen basieren auf XML wie zum Beispiel XHTML, MathML, SVG, XUL und andere wie RSS und RDF.

Warum reicht HTML nicht aus?

HTML ist eine feststehende Sprache die ausschließlich zur Präsentation entworfen wurde. XML wird dagegen vom Benutzer definiert und enthält Daten (content).

HTML ist durch drei Aspekte begrenzt: Fassungsvermögen, Wartung, Anpassungsfähigkeit. Wohingegen die Stärken von XML Fassungsvermögen, Wartung, Anpassungsfähigkeit sowie die Einfachheit sind.

XML unterscheidet sich von HTML, weil HTML vor allen Dingen die Präsentation beschreibt, XML beschreibt jedoch Daten allgemein. Diese beiden Sprachen können mit XSLT zusammengeführt werden.

"Korrektes" XML

Ein XML-Dokument kann erst dann als korrekt bezeichnet werden, wenn es wohlgeformt (well-formed) ist, was soviel heißt, daß es allen Syntaxregeln für XML entspricht. Die meisten Browser (einschließlich Mozilla) bieten einen Debugger, der vor nicht wohlgeformten Dokumenten warnt.

XML Darstellung

Es gibt zwei Verfahren XML Darzustellen, die von der übersetzung in HTML bis zur erstellung von PDF oder Bilddaten reichen.

Eine Art XML darzustellen ist ein Style im XML zu integirieren und CSS auf das XML-Dokument anzuwenden.

<?xml-stylesheet type="text/css" href="stylesheet.css"?>

Oder aber man benutzt das mächtige XSLT, das XML-Daten in HTML umwandeln kann oder auch in viele andere Dinge; die Möglichkeiten sind fast grenzenlos.

<?xml-stylesheet type="text/xsl" href="transform.xsl"?>

Empfehlungen

Lies die andern XML-Dokumente und mach dich mit den Syntaxregeln vertraut. Diese Einführung ist nur kurz um den Neulingen in XML diese Sprache näher zu bringen.

Man sollte HMLT lernen oder weitere Hilfen (z.B. von developer.mozilla.org) lesen um XML besser zu verstehen.

Dokumentinformationen

  • Autor: Justin G. Shreve
  • Letztes Update: 19. Mai
  • Übersetzer: Clemens 'M@d Man' Terasa
{{ wiki.languages( { "en": "en/XML_Introduction", "pl": "pl/Wprowadzenie_do_XMLa" } ) }}

Quelltext der Version

<p><span class="comment">Zusammenfassung: Dieser Artikel beschreibt XML 'eXtensible Markup Language' und zeigt einige Möglichkeiten.</span>
</p>
<h3 name="Was_ist_XML.3F"> Was ist XML? </h3>
<p>XML steht für <b>Extensible Markup Language</b> (Erweiterbare Auszeichnungssprache), ist eine <a class="external" href="http://www.w3.org/">W3C Standartisierte</a> Auszeichnungssprache, die vielseitig genutzt werden kann. XML ist außerdem eine Teilmenge von SMML 
</p><p>Viele gebräuchlichen Auszeichnungssprachen basieren auf XML wie zum Beispiel  <a class="external" href="http://developer.mozilla.org/docs/HTML">XHTML</a>, MathML, <a class="external" href="http://developer.mozilla.org/docs/SVG">SVG</a>, <a class="external" href="http://developer.mozilla.org/docs/XUL">XUL</a> und andere wie RSS und RDF.
</p>
<h3 name="Warum_reicht_HTML_nicht_aus.3F"> Warum reicht HTML nicht aus? </h3>
<p>HTML ist eine feststehende Sprache die ausschließlich zur Präsentation entworfen wurde. XML wird dagegen vom Benutzer definiert und enthält Daten (content).
</p><p>HTML ist durch drei Aspekte begrenzt: Fassungsvermögen, Wartung, Anpassungsfähigkeit. Wohingegen die Stärken von XML Fassungsvermögen, Wartung, Anpassungsfähigkeit sowie die Einfachheit sind.
</p><p>XML unterscheidet sich von HTML, weil HTML vor allen Dingen die Präsentation beschreibt, XML beschreibt jedoch Daten allgemein. Diese beiden Sprachen können mit <a class="external" href="http://developer.mozilla.org/docs/XSLT">XSLT</a> zusammengeführt werden.
</p>
<h3 name=".22Korrektes.22_XML"> "Korrektes" XML </h3>
<p>Ein XML-Dokument kann erst dann als korrekt bezeichnet werden, wenn es wohlgeformt (well-formed) ist, was soviel heißt, daß es allen Syntaxregeln für XML entspricht. Die meisten Browser (einschließlich Mozilla) bieten einen Debugger, der vor nicht wohlgeformten Dokumenten warnt.
</p>
<h3 name="XML_Darstellung"> XML Darstellung </h3>
<p>Es gibt zwei Verfahren XML Darzustellen, die von der übersetzung in HTML bis zur erstellung von PDF oder Bilddaten reichen. 
</p><p>Eine Art XML darzustellen ist ein Style im XML zu integirieren und CSS auf das XML-Dokument anzuwenden.
</p>
<pre>&lt;?xml-stylesheet type="text/css" href="stylesheet.css"?&gt;</pre>
<p>Oder aber man benutzt das mächtige XSLT, das XML-Daten in HTML umwandeln kann oder auch in viele andere Dinge; die Möglichkeiten sind fast grenzenlos. 
</p>
<pre>&lt;?xml-stylesheet type="text/xsl" href="transform.xsl"?&gt;</pre>
<h3 name="Empfehlungen"> Empfehlungen </h3>
<p>Lies die andern XML-Dokumente und mach dich mit den Syntaxregeln vertraut. Diese Einführung ist nur kurz um den Neulingen in XML diese Sprache näher zu bringen. 
</p><p>Man sollte HMLT lernen oder weitere Hilfen (z.B. von developer.mozilla.org) lesen um XML besser zu verstehen. 
</p>
<div class="originaldocinfo">
<h3 name="Dokumentinformationen"> Dokumentinformationen </h3>
<ul><li> Autor: Justin G. Shreve
</li><li> Letztes Update: 19. Mai 
</li><li> Übersetzer: Clemens 'M@d Man' Terasa
</li></ul>
</div>
{{ wiki.languages( { "en": "en/XML_Introduction", "pl": "pl/Wprowadzenie_do_XMLa" } ) }}
Zu dieser Version zurücksetzen