Logische Operatoren

Logische Operatoren werden typischerweise im Zusammenhang mit  Boolean (logischen) Werten verwendet. Die Operatoren && (Logisches UND) und || (Logisches ODER) geben dabei den Wert von einem der Operanden zurück. Sind die Operanden mit nicht-booleschen Werten belegt, geben diese Operatoren entsprechend nicht-boolesche Werte zurück. 

Beschreibung

In der folgenden Tabelle werden die logischen Operatoren erläutert.

Operator Verwendung Beschreibung
Logisches UND (&&) ausdruck1 && ausdruck2 Gibt ausdruck1 zurück, wenn dieser in den logischen Wert false konvertiert werden kann; anderfalls wird ausdruck2 zurückgegeben. Können also beide Operanden in den logischen Wert true konvertiert werden gibt && true zurück. Andernfalls false.
Logisches ODER (||) ausdruck1 || ausdruck2 Gibt ausdruck1 zurück, wenn dieser zu true konvertiert werden kann; andernfalls wird ausdruck2 zurückgegeben. Kann also einer der Operanden zu true konvertiert werden gibt || true zurück. Sind beide Operanden false, wird false zurückgegeben.
Logisches NICHT (!) !ausdruck Gibt false zurück, wenn der Operand zu true konvertiert werden kann. Andernfalls wird true zurückgegeben. Der logische Wert von ausdruck wird also negiert.

Wenn ein Wert zu true konvertiert werden kann, wird er truthy genannt. Wenn ein Wert zu false konvertiert werden kann, wird er falsy genannt.

Beispiele für Ausdrücke, die zu false Convertiert werden sind:

  • null
  • NaN
  • 0
  • "" (leerer String)
  • undefined

Auch wenn die Operatoren && und || mit nichtbooleschen Operanden verwendet werden können, gehören sie trotzdem zur Gruppe der logischen Operatoren, da ihre Rückgabewerte immer zu booleschen Werten konvertiert werden können.

Kurschlussauswertung (Short-Circuit Evaluation)

Da logische Ausdrücke von links nach rechts ausgewertet werden, wird hierbei anhand der folgenden Regeln getestet, ob Kurzschlussauswertungen (engl. Short-Circuit Evaluation) möglich sind:

  • false && (irgendwas) wird kurzerhand zu false.
  • true || (irgendwas) wird kurzerhand zu true.

Die Regeln der Logik garantieren, dass diese Auswertungen immer korrekt sind. Beachte, dass "irgendwas" ein einfacher Operand und kein weiterer logischer Ausdruck ist und infolgedessen nicht ausgewertet wird.

Beispielhaft betrachten wir die folgenden äquivalenten Funktionen:

function shortCircuitEvaluation() {
  doSomething() || doSomethingElse()
}

function equivalentEvaluation() {
  var flag = doSomething();
  if (!flag) {
    doSomethingElse();
  }
}

Besteht der rechte Operand aus mehreren Ausdrücken funktioniert die Kurzschlussauswertung nicht mehr aufgrund unterschiedlicher Operatorrangfolgen. Durch die Gruppierung von Ausdrücken in Klammern kann die Ausführungsreihenfolge, ähnlich bei arithmetischen Operationen, geändert werden. Ein in Klammern gesetzter Ausdruck wird folglich zuerst ausgewertet und zu einem booleschen Wert konvertiert.

false && true || true      // wird zu true
false && (true || true)     // wird zu false

Logisches UND (&&)

Im Folgenden sind Beispiele des && (logisches UND) Operators zu sehen.

a1 = true  && true      // t && t wird zu true
a2 = true  && false     // t && f wird zu false
a3 = false && true      // f && t wird zu false
a4 = false && (3 == 4)  // f && f wird zu false
a5 = "Cat" && "Dog"     // t && t wird zu "Dog"
a6 = false && "Cat"     // f && t wird zu false
a7 = "Cat" && false     // t && f wird zu false

Logisches ODER (||)

Im Folgenden sind Beispiele des || (logisches ODER) Operators zu sehen.

o1 = true  || true       // t || t wird zu true
o2 = false || true       // f || t wird zu true
o3 = true  || false      // t || f wird zu true
o4 = false || (3 == 4)   // f || f wird zu false
o5 = "Cat" || "Dog"      // t || t wird zu "Cat"
o6 = false || "Cat"      // f || t wird zu "Cat"
o7 = "Cat" || false      // t || f wird zu "Cat"

Logisches NICHT (!)

Im Folgenden sind Beispiele des ! (logisches NICHT) Operators zu sehen.

n1 = !true              // !t wird zu false
n2 = !false             // !f wird zu true
n3 = !"Cat"             // !t wird zu false

Konvertierungsregeln

Konvertierung von UND zu ODER

Die folgende Operation nutzt Booleane:

a && b

ist äquivalent zum folgenden Ausdruck:

!(!a || !b)

Konvertierung von  ODER zu UND

Die folgende Operation nutzt Booleane:

a || b

ist äquivalent zu folgendem Ausdruck:

!(!a && !b)

Negierung des logischen NICHT

Die folgende Operation nutzt Booleane:

!!a

ist äquivalent mit:

a

Klammern in logischen Ausdrücken auflösen

Ein logischer Ausdruck wird von links nach rechts ausgewertet. Es ist immer möglich runde Klammern von einem komplexen Ausdruck zu entfernen, wenn einige Regeln beachtet werden. 

Geschachteltes AND entfernen

Die folgende Operation nutzt Booleane:

a || (b && c)

ist äquivalent mit:

a || b && c

Geschachteltes OR entfernen

Die folgende Operation nutzt Booleane:

a && (b || c)

ist äquivalent mit:

!(!a || !b && !c)

Spezifikationen

Spezifikation Status Kommentar
ECMAScript 1st Edition (ECMA-262) Standard Initiale Definition.
ECMAScript 5.1 (ECMA-262) Standard Definiert in mehreren Kapiteln der Spezifikation: Logical NOT Operator, Binary Logical Operators
ECMAScript 2015 (6th Edition, ECMA-262) Standard Definiert in mehreren Kapiteln der Spezifikation: Logical NOT Operator, Binary Logical Operators
ECMAScript 2017 Draft (ECMA-262) Entwurf Definiert in mehreren Kapiteln der Spezifikation: Logical NOT Operator, Binary Logical Operators

Browserkompatibilität

Feature Chrome Firefox (Gecko) Internet Explorer Opera Safari
Logical AND (&&) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja)
Logical OR (||) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja)
Logical NOT (!) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja)
Feature Android Chrome for Android Firefox Mobile (Gecko) IE Mobile Opera Mobile Safari Mobile
Logical AND (&&) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja)
Logical OR (||) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja)
Logical NOT (!) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja)

Siehe auch

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Schlagwörter: 
 Mitwirkende an dieser Seite: schlagi123, Webastronaut
 Zuletzt aktualisiert von: schlagi123,