Join MDN and developers like you at Mozilla's View Source conference, 12-14 September in Berlin, Germany. Learn more at https://viewsourceconf.org

marks

Übersicht

Die marks CSS Eigenschaft fügt Schneide- und/oder Registermarken zur Darstellung eines Dokuments hinzu. Schneidemarken zeigen an, wo die Seite abgeschnitten werden soll. Registermarken verden zur Ausrichtung von Blättern benutzt.

Schneidemarken und Registermarken werden außerhalb des Seitenrechtecks gedruckt. Um Platz für Schneide- und Registermarken zu haben, müssen die finalen Seiten etwas größer sein als das Seitenrechteck.

Zugehörige @-Regel@page
Initialwertnone
Medienvisuell, paged
Berechneter Wertwie angegeben
Kanonische ReihenfolgeReihenfolge des Auftretens in der formalen Grammatik der Werte

Syntax

/* Schlüsselwortwerte */
marks: none;
marks: crop;
marks: cross;
marks: crop cross;

Werte

crop
Es werden Schneidemarken angezeigt.
cross
Es werden Registermarken angezeigt.
none
Es werden keine Marken angezeigt.

Formale Syntax

none | [ crop || cross ]

Beispiele

@page {
  marks: crop cross;
}

Spezifikationen

Spezifikation Status Kommentar
CSS Paged Media Module Level 3
Die Definition von 'marks' in dieser Spezifikation.
Arbeitsentwurf Ursprüngliche Definition

Diese CSS Eigenschaft wurde ursprünglich in CSS Level 2 vorgeschlagen, wurde jedoch in CSS Level 2 (Revision 1) verworfen.

Browser Kompatibilität

Merkmal Chrome Firefox (Gecko) Internet Explorer Opera Safari (WebKit)
Grundlegende Unterstützung ? ? ? ? ?
Merkmal Android Firefox Mobile (Gecko) IE Phone Opera Mobile Safari Mobile
Grundlegende Unterstützung ? ? ? ? ?

Siehe auch

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

 Mitwirkende an dieser Seite: Sebastianz
 Zuletzt aktualisiert von: Sebastianz,