Das Transferable Interface stellt ein Objekt dar, welches zwischen unterschiedlichen Ausführungskontexten, wie zum Beispiel dem main thread und Web Workers, ausgetauscht werden kann.

Es existiert von dem Interface keine Instanz und kein Objekt. Ebenso definiert es keinerlei Eigenschaften und Methoden. Zweck des Transferable Interface ist lediglich die Möglichkeit der Kennzeichnung von Objekten für die spezifische Situation eines Transfers und Austauschs etwa zwischen Anwendung und Worker via Worker.postMessage().

Die Typen ArrayBuffer, MessagePort and ImageBitmap implementieren dieses Interface.

Properties

Das Transferable Interface implementiert und erbt keine spezifischen Eigenschaften.

Methods

Das Transferable Interface implementiert und erbt keine spezifischen Methoden.

Specifications

Specification Status Comment
HTML Living Standard
Die Definition von 'Transferable' in dieser Spezifikation.
Lebender Standard Keine Änderung von HTML5, wenngleich das neue CanvasProxy auch Transferable implementiert.
HTML5
Die Definition von 'Transferable' in dieser Spezifikation.
Empfehlung Initiale Definition.

Browser compatibility

Wir konvertieren die Kompatibilitätsdaten in ein maschinenlesbares JSON Format. Diese Kompatibilitätstabelle liegt noch im alten Format vor, denn die darin enthaltenen Daten wurden noch nicht konvertiert. Finde heraus wie du helfen kannst!

Feature Chrome Firefox (Gecko) Internet Explorer Opera Safari (WebKit)
Basic support (Ja) 4.0 (2.0) 10.0 [1] (Ja) (Ja)
MessagePort ? Nicht unterstützt ? ? ?
Feature Android Firefox Mobile (Gecko) IE Phone Opera Mobile Safari Mobile
Basic support (Ja) 4.0 (2.0) 10.0 [1] (Ja) (Ja)
MessagePort ? Nicht unterstützt ? ? ?

[1] Internet Explorer 10 only accepts a single Transferable object as parameter, but not an array.

See also

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Mitwirkende an dieser Seite: dennissterzenbach
Zuletzt aktualisiert von: dennissterzenbach,