AMO-Richtlinien für empfohlene Erweiterungen

Sie lesen die englische Version dieses Inhalts, da für dieses Gebietsschema noch keine Übersetzung vorhanden ist. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu übersetzen!

Bei den vorgestellten Add-Ons handelt es sich um hochwertige Erweiterungen und Themen, die in AMO, dem Add-On-Manager von Firefox und auf anderen Mozilla-Websites hervorgehoben werden. Diese Add-Ons demonstrieren die Möglichkeiten der Firefox-Anpassung und sind für ein breites Publikum von Nutzen.

Ausgewählte Erweiterungen werden vom Featured Extensions Advisory Board ausgewählt, einer kleinen Gruppe von Entwicklern und Fans von Erweiterungen aus der Mozilla-Community, die sich freiwillig zur Überprüfung und Abstimmung von Nominierungen gemeldet haben.

Monatlich werden neue Erweiterungen ausgewählt.

Kriterien für empfohlene Erweiterungen

Stellen Sie vor der Nominierung einer Erweiterung sicher, dass diese die folgenden Kriterien erfüllt:

Die Erweiterung muss eine vollständige und informative Auflistung von AMO enthalten:

Entdeckungsfenster

Der Abschnitt Add-Ons abrufen (auch als Discovery-Bereich bezeichnet) in about: addons hat eine eigene redaktionelle Funktion: Es handelt sich um eine eng kuratierte Liste von Erweiterungen und Themen, die von Mozilla-Mitarbeitern ausgewählt wurden, um eine Reihe der häufigsten Benutzeranforderungen zu erfüllen ( zB Werbeblocker, Screenshot-Tools usw.). Das Erkennungsfenster soll in erster Linie Firefox-Benutzern, die nur begrenzte Erfahrung mit der Anpassung von Browsern haben, Erweiterungen anbieten. Aus diesem Grund wählen wir nur Erweiterungen aus, die den höchsten Anforderungen an Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Firefox-Kompatibilität entsprechen.

Für den Ermittlungsbereich werden nur Inhalte berücksichtigt, die Teil der Sammlung der empfohlenen Erweiterungen von AMO sind. Bitte beachten Sie, dass vorgestellte Inhalte bestimmte Kriterien erfüllen müssen.

Der Inhalt des Erkennungsfensters wird monatlich aktualisiert, obwohl einige sehr beliebte Erweiterungen möglicherweise auf unbestimmte Zeit auf der Seite verbleiben.

Wenn Sie eine großartige Erweiterung zur Prüfung im Discovery-Bereich vorschlagen möchten, senden Sie uns bitte einen Link zum AMO-Add-on an amo-featured@mozilla.org. Wir fügen Ihre Nominierung dann der redaktionellen Überprüfungswarteschlange hinzu. Sie müssen nicht erwähnen, dass Sie Add-Ons speziell für das Discovery-Fenster nominieren. Wenn Sie möchten, können Sie dies jedoch jederzeit tun.

Nominierung eines Add-Ons

Wenn Sie eine Erweiterung vorschlagen möchten, die die oben genannten Kriterien erfüllt, senden Sie eine E-Mail an amo-featured@mozilla.org mit:

  • der Name der Erweiterung, die URL und ob Sie deren Entwickler sind
  • eine kurze Erklärung, warum die Erweiterung eine große Anziehungskraft hat und vorgestellt werden sollte
  • Optional Links zu externen Rezensionen oder Artikeln, in denen die Erweiterung erwähnt wird

Verlängerungsvorschläge werden einmal im Monat vom Beirat überprüft. Häufige Gründe für die Ablehnung sind das Fehlen eines breiten Kundeninteresses, eine suboptimale Benutzererfahrung, Qualitäts- oder Sicherheitsprobleme, Inkompatibilität und Ähnlichkeit mit einer anderen vorgestellten Erweiterung. Abgelehnte Verlängerungen können nicht innerhalb von 3 Monaten erneut vorgeschlagen werden.

Empfohlene Erweiterungen drehen

Mozilla und das Beratungsgremium für empfohlene Erweiterungen evaluieren und verteilen regelmäßig empfohlene Erweiterungen. Einige der häufigsten Gründe für das Entfernen von Erweiterungen aus der empfohlenen Liste sind:

  • Mangelndes Wachstum - Erweiterungen, die vorgestellt werden, erzielen in der Regel einen erheblichen Anstieg sowohl bei Downloads als auch bei aktiven Benutzern. Wenn eine Erweiterung kein substanzielles Wachstum aufweist, ist dies ein guter Indikator dafür, dass die Erweiterung für unsere Benutzer möglicherweise nicht sehr nützlich ist.
  • Negative Bewertungen - Ausgewählte Erweiterungen sollten eine großartige Erfahrung und sehr wenige Fehler aufweisen, daher können Erweiterungen mit vielen negativen Bewertungen überdacht werden.
  • Inkompatibilität mit kommenden Firefox-Versionen - Die empfohlenen Erweiterungen sind voraussichtlich mit stabilen und Beta-Versionen von Firefox kompatibel. Erweiterungen, die noch nicht mit einer Beta-Version von Firefox vier Wochen vor der erwarteten Veröffentlichung kompatibel sind, verlieren ihren Funktionsstatus.

Alle sechs Monate wird auf der Grundlage von Bewerbungen der Add-On-Community ein neuer Beirat ausgewählt. Mitglieder müssen:

  • Sei ein aktives Mitglied der Add-On-Community, sei es als Entwickler, Evangelist oder Fan
  • verpflichten sich, alle eingereichten Nominierungen zu prüfen,ihr Feedback zu geben und ihre Stimmen jeden Monat abzugeben
  • Sie dürfen nicht über Verlängerungen abstimmen, mit denen sie geschäftliche oder persönliche Beziehungen haben, sowie über direkte Konkurrenten solcher Verlängerungen

Mitglieder des Mozilla Add-ons-Teams können die Auswahl einer Erweiterung aus Sicherheits-, Datenschutz-, Kompatibilitäts- oder anderen Gründen ablehnen. Im Allgemeinen ist es jedoch Sache des Boards, die Erweiterungen für die Funktion auszuwählen.

Folgen Sie dem Add-on-Blog oder @mozamo auf Twitter, um zu erfahren, wann der nächste Bewerbungszeitraum beginnt.

Last updated: April 12, 2018

How up-and-coming add-ons become featured and what's involved in the