Über omni.ja (ehemals omni.jar)

von 1 Mitwirkenden:

Diese Übersetzung ist unvollständig. Bitte helfen Sie, diesen Artikel aus dem Englischen zu übersetzen.

Firefox und Thunderbird erreichen Verbesserungen der Performance, indem sie viele ihrer internen Teile, bestehend aus einzelnen Dateien oder mehreren  JAR-Dateien in eine einzige JAR-Datei,  omni.ja genannt, auslagern; dies reduziert die I/O-Menge, die benötigt wird, um die Anwendung zu laden. Seit Firefox und Thunderbird 10 wird die Dateierweiterung .ja genutzt, weil die Windows Systemwiederherstellung Dateien mit der .jar Erweiterung nicht sichert,  .ja Dateien dagegen schon.

omni.ja inspizieren

Hinweis: Während der Extrahierung von omni.ja könnten Fehlmeldungen einiger Antivirenprogramme auftreten.

Einige Kompressionsprogramme und Archive ( jede Version von 7-Zip mit einbezogen) können omni.ja aufgrund der Optimierungen, die in der Datei angewendet wurden, zurzeit nicht lesen. Windows 7 Nutzern wird empfohlen die Datei zu entpacken, indem sie in omni.zip umbenannt wird und sie mit Windows Explorer zu extrahieren. Nutzer älterer Versionen von Windows können das InfoZip's UnZip tool verwenden, um Dateien zu entpacken - fertigen sie eine Kopie von omni.ja an und bewegen sie es per Drag n' Drop auf unzip.exe.

omni.ja ist auch aus der anderen Richtung mit Zip-Dateien inkompatibel; das Bearbeiten extrahierter Dateien wird Firefox nicht beeinflussen und wieder zurückgepackte editierte Dateien könnten Firefox zum Absturz bringen, wenn sie während des Packens nicht die richtigen Einstellungen nutzen. Der korrekte Befehl, um Dateien in omni.ja zu packen, ist:

zip -qr9XD omni.ja *
Hinweis: Vor dem Erscheinen von Firefox 10 und Thunderbird 10, wurde die omni.ja  noch omni.jar genannt.

Die Inhalte von omni.ja

omni.ja enthält ausgewählte Programmressourcen:

chrome.manifest
Das chrome Manifest.
/chrome/
UI-Dateien der Anwendung
/chrome/localized.manifest
Manifest für lokalisierten Inhalt; bezieht sich auf das chrome Manifest.
/chrome/nonlocalized.manifest
Manifest für nicht lokalisierten Inhalt; bezieht sich auf das chrome Manifest.
/components/
XPCOM-Komponenten, auf die sich die Anwendung stützt.
/defaults/
Standarddateien.
/modules
JavaScript Codemodule.
/res/
Verschiedene Ressourcen.

Siehe auch

 

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Schlagwörter: 
Mitwirkende an dieser Seite: LarsS
Zuletzt aktualisiert von: LarsS,