Wie eine redaktionelle Überprüfung gemacht wird

Redaktionelle Überprüfungen beinhalten die Korrigierung von Tipp-, Rechtschreib-, Grammatik- oder Benutzungsfehlern in einem Artikel. Nicht alle Mitwirkenden sind Sprachexperten, haben jedoch durch ihr Wissen äußerst nützliche Artikel beigetragen, welche korrekturgelesen werden müssen. Dies findet in der redaktionellen Überprüfung statt.

Dieser Artikel beschreibt, wie man bei einer redaktionellen Überprüfung vorgeht, und hilft somit, sicherzustellen, dass die Inhalte auf MDN korrekt sind.

Was ist die Aufgabe? Korrekturlesen von Artikeln, die markiert wurden, dass sie eine redaktionelle Überprüfung benötigen.
Wo muss sie gemacht werden? Innerhalb bestimmter Artikel, die markiert wurden, dass sie eine redaktionelle Überprüfung benötigen.
Was muss ich wissen, um die Aufgabe zu erledigen? Du benötigst gute Grammatik- und Rechtschreibkenntnisse in Deutsch.
Was sind die auszuführenden Schritte?
  1. Wähle einen Artikel zur Überprüfung:
    1. Schau dir die Liste der Artikel, die redaktionelle Überprüfung benötigen, an. Diese listet alle Seiten auf, für die eine redaktionelle Überprüfung angefordert wurde.
    2. Wähle eine Seite, die eine englische Überschrift hat und deren Pfad nicht mit Template: beginnt.
    3. Klicke auf den Artikellink, um die Seite zu laden.
  2. Sobald die Seite geladen ist, klicke auf die BEARBEITEN Schaltfläche oben auf der Seite; dies startet den MDN Editor. Zögere nicht, zu einer anderen Seite zu wechseln, falls dir die erste nicht zusagt.
  3. Korrigiere alle Tipp-, Rechtschreib- und Grammatik- oder Benutzungsfehler, die du siehst.
  4. Gib einen Kommentar zur Version des Artikels ein; beispielsweise 'Redaktionelle Überprüfung: Tipp-, Grammatik- und Rechtschreibfehler korrigiert.'
  5. Klicke auf die ÄNDERUNGEN SPEICHERN Schaltfläche.
  6. Sobald der korrigierte Artikel auf dem Bildschirm erscheint nachdem der Editor geschlossen wurde, setze einen Haken bei Redaktionell (unterhalb Die folgenden Überprüfungen wurden angefordert) und klicke auf ÜBERPRÜFUNG ABSENDEN.
  7. Fertig!

 

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

 Mitwirkende an dieser Seite: Sebastianz
 Zuletzt aktualisiert von: Sebastianz,