Lokalisierung

Lokalisierung (L10n) ist der Vorgang zur Übersetzung von Programmbenutzeroberflächen in eine andere Sprache und deren Anpassung an weitere Eigenheiten anderer Kulturen. Auf den folgenden Seiten geht es darum Mozilla-basierte Anwendungen oder Erweiterungen zu lokalisieren. Hier wird auch von Software- bzw. Website-Lokalisierungen gesprochen.

Dokumentaion

XUL Einführung:Lokalisierung
Abschnitt zur Lokalisierung von XUL-Anwendungen in der XUL Einführung.
XUL Einführung:Property Files
Abschnitt über die Benutzung von Property-Dateien in der XUL Einführung
Lokalisierbaren Code schreiben
Empfohlene Herangehensweisen und Anleitungen für den Programmierer zum Umgang mit Lokalisierung.
Lokalisierung von Erweiterungsbeschreibungen
Um die Beschreibung einer Erweiterung (die Zeichenkette, welche unter dem Erweiterungsnamen im Erweiterungenfenster angezeigt wird) zu lokalisieren, braucht man einen besonderen Einstellungsschlüssel, um den in der Beschreibung install.rdf angegebenen Namen zu überschreiben. Dieser Artikel enthält Anweisungen zur Bearbeitung dieses Einstellungsschlüssels.
Häufig gestellte Fragen zur Lokalisierung
FAQs über Lokalisierung.

Alle anzeigen...

Community

Verwandte Themen

Erweiterungen, XUL

alle anzeigen...

 

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

Schlagwörter:
Mitwirkende an dieser Seite: maik666, Ak120, fscholz, DirkS, René Schwarz, WayneSchlegel, taralushi
Zuletzt aktualisiert von: fscholz,