Join MDN and developers like you at Mozilla's View Source conference, 12-14 September in Berlin, Germany. Learn more at https://viewsourceconf.org

min-width

Übersicht

Die min-width Eigenschaft wird verwendet, um die minimale Breite eines Elements festzulegen. Das verhindert, dass der benutzte Wert der width Eigenschaft nicht kleiner wird als der festgelegte Wert von min-width.

Hinweis: min-width überschreibt sowohl width, als auch max-width.

  • Standardwert: 0
  • Anwendbar auf: Blockelemente und ersetzte Elemente, für <table> siehe Browser Kompatibilität
  • Vererbbar: Nein
  • Prozentwerte: beziehen sich auf die Breite des umschließenden Blocks
  • Medium: visuell
  • berechneter Wert: die Prozentzahl wie festgelegt oder die absolute Länge

Syntax

min-width:  <Längenangabe> | <Prozentzahl> | -moz-max-content | -moz-min-content | -moz-fit-content | -moz-available | inherit

Werte

<Längenangabe>
Siehe Länge für mögliche Einheiten.
Prozentzahl
Eine prozentuale Angabe, die sich auf die Breite des umschließenden Blocks bezieht.
inherit
Der Wert des Elternelements wird geerbt.

Mozilla Erweiterungen

-moz-max-content
Bevorzugte intrinsische Breite.
-moz-min-content
Minimale intrinsische Breite.
-moz-available
Die Breite des umschließenden Blocks minus horizontalen margin, padding und border Werten.
-moz-fit-content
Gleichbedeutend zu -moz-max-content.

Beispiele

table { min-width: 75%; }
form  { min-width: 0; }

Browser Kompatibilität

Browser ab Version auf <table> anwendbar
Internet Explorer 7.0 nein
Firefox (Gecko) 1.0 (1.0) ja
Opera 4.0 ja
Safari (WebKit) 2.0.2 (416), vorher fehlerhaft nein

Spezifikation

Siehe auch

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

 Zuletzt aktualisiert von: fscholz,