Lerne Webentwicklung

What people need to see your web site

Draft
This page is not complete.

Eine Website zu erstellen ist spaßig und aufregend! Unglücklicherweise hört der Prozess dort nicht auf. Nachdem du eine Webseite erstellt hast, musst du andere Leute und Suchmaschinen wissen lassen, dass deine Seite im Internet existiert. Dieser Artikel soll dir beibringen, wie du andere Leute dazu kriegst, deine Webseite zu besuchen. Fortgeschrittene Themen, wie Suchmaschinenoptimizierung (SEO), Microdata, Rich Snippets, Schema und andere Techniken, die die Ergebnisse von Suchmaschinen beeinflussen, sind bei diesem Artikel außen vor.

Es gibt zwei Methoden, um den Traffic auf deiner Webseite zu erhöhen: offline und online.

Offline Website Promotion

Auch wenn es nicht nötig ist, kann offline Promotion ein guter Startpunkt sein um potentielle Klienten, Kunden und Andere für deine Webseite zu interessieren, ohne eine menge Geld zu investieren. Es ist sehr Kosteneffizient, verglichen mit einigen online Methoden und du kannst ein lokales Publikum erreichen.

Visitenkarten

Deine Webseite auf deiner Visitenkarte zu vermerken, ist ein guter erster Schritt, damit andere dich im Internet finden. Selbst Heutzutage werden immer noch Visitenkarten bei Netzwerkevents oder wenn du jemand triffst, der in deine Webseite interessiert sein könnte, ausgetauscht. Vermeide es deine webseite mit "http" bzw. "https", da die meisten modernen Webbrowser dies automatisch ergänzen, wenn etwas in die Adresszeile eingegeben wird.

Flyers

Ein Flyer ist eine exzellente Art der Promotion in deinem Repertoire. Deine Webadresse sollte idealerweise in der Fußzeile, in großer Schrift platziert sein.

Radiowerbung

Deine Webseite im Radio zu bewerben ist eine gute Art, um ein großes Publikum zu erreichen, falls es dein Budget zulässt. Stelle sicher, dass die Webadresse mehrmals genannt wird, als nur am Anfang und Ende des Werbeclips.

Mache Notizen über das Datum und die Uhrzeit, zu der die Werbung gespielt wird, damit du die Wirkung deiner Marketingkampagne nachvollziehen kannst und vergleiche sie mit dem Trafficaufkommen auf deiner Webseite, in deinen Analysetools.

Fernsehwerbung

Falls du einen Werbeplatz bei einem lokalen Fernsehsehsender buchen kannst, solltest du deine Webseite mehrmals verbal wiederholen lassen und visuell zeigen.

Solltest du die Erlaubnis haben die gesendete Werbung aufzunehmen, kannst du es auch auf YouTube hochladen und deine Reichweite somit zu erhöhen. Dies ist in der Online Promotion Sektion weiter vertieft.

Genau wie bei der Radiowerbung solltest du das Datum und die Uhrzeot der Werbung mit der deiner Webseite vergleichen.

Mund zu Mund Propaganda

Dies ist bei weitem die Beste Methode der offline Promotion. Wenn deine Webseite die Erwartungen erfüllt, werden die Leute dies an andere weitererzählen. Du solltest auch Leute fragen, ob sie deine Webseite besuchen und es ihren Freunden erzählen.

 

Online Website Promotion

Die beste Methode deine Webseite bekannter zu machen, ist online Promotion, da es wahrscheinlicher ist, dass Leute deine Webseite besuchen, wenn sie bereits online sind bzw. aktiv Schlagworten, verwandt mit der deiner webseite suchen.

Suchmaschineneinreichung

Die Einreichung in eine Suchmaschine ist ein manueller Prozess. Einige Webseiten behaupten zwar, dass sie deine Webseite bei mehreren Suchmaschinen und Adressenverzeichnissen einreichen, jedoch solltest du dich selber darum kümmern, da du so mehr Kontrolle über den Prozess hast und einfacher Aktualisierungen und Veränderungen vornehmen kann.

Social Media

Interessante Geschichten unf Fotos auf Seiten wie Facebook oder Twitter zu teilen sind eine hervorragende Quelle für Traffic auf deiner Webseite.

Blogging

Eigene Blog zu schreiben oder andere Blog zu kommentieren ist eine clevere Methode, um mehr Besucher auf deine Webseite zu locken.

Webung

Suchmaschinenwerbung

Viele bekannte Suchmaschinen haben ihre eigenen Werbemöglichkeiten, die du nutzen kannst, um deine Webseite als Ergebnis anzeigen zu lassen.

Linkaustausch

Einige Webseiten werden deinen Link anzeigen, wenn du im Gegenzug auch deren Link auf deiner Webseite anzeigst.

Werbebanner

Die Betreiber einer Webseite anzuschreiben, um ein Werbebanner zu platzieren ist eine weitere Möglichkeit Traffic zu generieren.

Kleinanzeigen / Wegweiser / Adressverzeichnisse

Allgemein

Große Adressverzeichnisse, wie Craigslist oder Backpage haben dass Potential ein riesiges Publikum zu erreichen. Wenn deine Webseite zu einer aufgelisteten Kategorie passt, trag sie ein.

Lokal

Yelp und Gelbeseiten sind Webseiten, die speziell auf lokale Regionen zugeschnitten. Falls du eine Webseite für ein Geschäft hast, solltest du eine Auflistung beantragen.

Nische

Nischenverzeichnisse zielen auf bestimmte Industriezweige ab und sind ein guter Ort für eine Auflistung deiner Webseite.

Signatur

Email

Durch die LIstung deiner Webadresse wird mit hoher Wahrscheinlichkeit Traffic, durch die Leute mit denen du Emailverkehr hast, entstehen.

Forum

Wenn du einer aktives Mitglied eines Forums oder einer anderen Onlinecommunity bist, ist es ratsam deine Websteite permanent im Namenszug anzugeigen bzw. es im Anzeigeschluss eines Posts zu erwähnen.

 

Nun da du deine Webseite vom Stapel gelassen und einigen Traffic generiert hast, ist der nächste Schritt deine Seite zu optimieren und SEO-techniken zu verwenden um sicherzustellen, dass der Traffic nicht abreißt.

Schlagwörter des Dokuments und Mitwirkende

 Mitwirkende an dieser Seite: lumberplumber
 Zuletzt aktualisiert von: lumberplumber,